Frage von ilovemeganfox, 45

Hey,? Wieso muss ich immer den Mund auf machen so ein bisschen?

Also beim Atmen in der Schule z.b.
Alle können Mund zu haben und so aber ich halte das vllt 10 Sekunden aus.. Wie geht das .. Das ich das auch kan..?

Antwort
von itsme21, 17

Ich kenne das Problem gut, hatte es jahrelang selbst. Bei mir lag es daran, dass meine Zunge falsch lag, die drückte immer von hinten gegen die Schneidezähne. Dadurch fand ich es wahnsinnig schwer, den Mund dauerhaft geschlossen zu halten bzw. musste ich mich sehr darauf konzentrieren, dass er nicht wieder aufging. Achte mal darauf, wie deine Zunge im geschlossenen Mund liegt. Die Zungenspitze gehört auf diesen kleinen "Hubbel" knapp hinter den Schneidezähnen, ohne die Zähne zu berühren. Wenn du sie so liegen hast, sollte der Mund automatisch locker geschlossen bleiben. Muss man anfangs ein wenig trainieren...

Falls es nicht daran liegt, hast du vielleicht etwas an der Nase. Bekommst du mit geschlossenem Mund genug Luft oder fällt dir das Atmen schwer? Bei letzterem würde ich mal zum Arzt und das abchecken lassen, kann verschiedene Gründe haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten