Frage von raupa, 30

Hey wie findet man heraus was für ein Gesellschaftstanz ein Lied ist also wenn ich ein Lied höre?

Also wenn ich ein Lied höre würde ich gern wissen wie man heraus findet was für ein tanz das ist (Salsa, Rumba, Discofox....) Wie kann man das heraus finden gibt es dazu irgend ein Trick oder Webseite?

Antwort
von Kajjo, 16

Für verbreitete Standard/Latein-Musik in der Tanzschule folgende stark vereinfachte Basistipps für dich, am besten zu Hause in Ruhe mit Tanzmusik üben:

  • Erster Schritt: Tanzmusik hat darunterliegender Schläge ("Beats") mit ganz gleichmäßigem Abstand, egal welche. Versuche die tiefen Schläge zu hören, die grob etwa den zeitlichen Abstand haben, in dem du normal zählen kannst. Schlag diese Beats mit und zähle dazu. Ignoriere die Melodie und Singstimme, sie irritieren anfangs nur. Es geht nur um die gleichmäßigen Beats. Manchmal kommen zusätzliche, unregelmäßige Schläge dazu, die du ebenfalls ignorierst. Nur auf die gleichmäßigen Schläge achten, meistens vom Schlagzeug oder Bass.
  • Zweiter Schritt: Wenn du diese Beats sicher hörst und mitschlagen kannst, dann konzentriere dich darauf, Betonungen herauszuhören. In typischer Tanzmusik ist entweder jeder zweite, jeder dritte oder jeder vierte Schlag besonders betont, z.B. lauter, kräftiger oder durch ein anderes Instrument. Zähle bei jedem betonten Schlag eine 1 und dann weiter, bis die nächste 1 kommt. Es entsteht im allgemeinen 1-2-3-4 oder 1-2-3 endlos. Falls eine Singstimme vorhanden ist, wird sie ebenfalls meistens (aber nicht immer) auf 1 betont sein. Am einfachsten kannst du dies mit einfacher Discofox-Musik (1-2-3-4) oder Langsamen Walzer (1-2-3) üben.
  • Mit diesen beiden Schritten setzt du zumindest schon mal die Schritte im genau richtigen Tempo und setzt auch mit dem ersten Schritt genau richtig ein. Das sind die Grundkenntnisse, um die nichts vorbeiführt für den Anfang.
  • Die Unterscheidung der verschiedenen 4/4-Varianten (Rumba, Chacha, Slowfox, Tango, Discofox, Quickstep) ist dagegen schwieriger zu erklären. Sie unterscheiden sich zwar etwas im Tempo, vor allem aber in der Charakteristik. Das muss man anhand vieler Beispiele üben, manchmal bleibt es auch zweifelhaft, oft erkennt man die Stücke und weiß auswendig, was es ist. Es ist kein Grund zum Schämen, anfangs zu schauen, was die erfahrenen Pärchen dazu tanzen.
  • Für die Unterscheidung der 4/4-Tänze ist einerseits die Charakteristik, andererseits das Tempo entscheidend. Hierfür muss man sich die entsprechenden Tänze einprägen und durch viele Beispiele verinnerlichen, was typisch ist und wie es klingt.
  • Discofox kann man gut tanzen, wenn die Beats alle recht gleich klingen und es auf die 1 nicht wirklich ankommt. Typischerweise ja auch oft Schlagermusik. Zähle in Gedanken einfach mal mit und schaue, ob das Tempo passen würde. 
  • Tango hat eine ganz besondere Charakteristik mit starker Akzentuierung. Die deutlichen, harten Schläge sind etwa halb so oft wie bei Discofox, also deutlich langsamer, nicht zu verwechseln.
  • Quickstep hat typischerweise eine Tick-Tack-Tick-Tack Charakteristik. Jeder zweite Schlag ist betont, die Schläge dazwischen oft deutlich schwächer. Oft klingt Quickstep nach Country-Musik. 
Antwort
von Ufea2000, 12

Wenn du den Takt der Tänze kennst einfach mal mitzählen während das Lied läuft oder in Gedanken die Schritte tanzen und gucken ob das passt. So mach ich das auch immer und Übung macht den Meister.

Außerdem hörst du ja die Beats. Wenn das Lied dann zum Beispiel im 3/4 Takt ist, handelt es sich um einen Walzer.. Am Tempo kann man auch immer schon ein paar mögliche Tänze ausschließen. ;)


Antwort
von chococookie14, 5

In der Tanzschule lernt man ja das Tanzen zu den Liedern und der Tanzlehrer sagt ja was das für ein Tanz ist. Man hört ständig den Rhythmus etc. im Zusammenhang zu den Tänzen. Irgendwann hörst du sofort nach 2-3 Takten zu welchem Tanz das Lied passt. Wenn nicht hilft dir das Internet, z.B. www.tanzmusik-online.de

LG chococookie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten