Frage von AlexSmiddy, 36

hey, wie denk ihr hat sich die art und weise wie wir lieben über die jahrzehnte verändert?

hey, wie denk ihr hat sich die art und weise wie wir lieben über die jahrzehnte verändert? ich habe manchmal so das gefühl, dass der wert der liebe über die jahre abnimmt & wollte mal eure meinung dazu. lg

Antwort
von Rabenschwarz20, 13

Das Gefühl, welches Empfunden wird, das verändert sich nicht über die Jahrzehnte hinweg. Das Problem ist, dass Emotionen wie "Begierde", "Verliebtsein" und "Schwärmerei" oft dazu führen, in der heutigen Zeit das Wort Liebe voreilig zu verwenden. Hinzukommt, dass wir eine Konsum und Wegwerf Gesellschaft geworden sind. Es gibt immer, irgendwo etwas mit einem besseren Gadget. So denken eben auch viele was die Partnerwahl betrifft: Soll ich echt bei dem bleiben? Die da wäre vielleicht besser! Und die da hinten mag den gleiche Sport! - man könnte ja was verpassen.

Uns festzulegen und immer wieder um das zu kämpfen was man hat, ist auf dauer anstrengender. Zudem - auch in der Älteren Generation war das Idyll nicht perfekt. Zwar gab es die Gentelmans die ihre Frau auf Händen trugen und Beziehungen bis zum Tod. Aber was Hinter den Kulissen passiert, blieb oft unbemerkt. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele unserer Großeltern sich damals betrogen haben. Man sprach aber nie darüber. Das war unsittlich und gehörte sich nicht. 

Aber die Emotion die verliebte Empfinden bleibt gleich. 

Antwort
von Russpelzx3, 36

Die Art wie wir lieben ist nicht anders, sondern wie viel wert wir auf treue etc legen

Antwort
von Y0DA1, 19

Das hört sich sehr nach Hausaufgaben oder Referat an.

Gegenfrage, bist du zu faul um googel zu benutzen? Da findest du so was z.B.:

http://www.texted.ch/legacy/liebe_in_zeiten_des_internets

Kommentar von AlexSmiddy ,

hey, ich habe mein studium jetzt schon ein paar jährchen hinter mir und fragte aufgrund von persönlichem interesse. mich interessieren verschiedene persönliche antworten und das thema ist mir sehr wichtig. trotzdem danke für den link - der artikel war zwar informativ, aber nicht ganz das wo nach ich gesucht habe. lg

Antwort
von lohne, 22

Das glaube ich nicht, es gab schon immer solche und solche "liebenden".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community