Frage von alma8198, 52

Hey Wenn man mit 17 den Führerschein gemacht hat und dann 18 wird, muss man ja einen neuen Führerschein beantragen, Aber wo und braucht man ein Passbild?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Siraaa, Community-Experte für Führerschein, 12

Normalerweise wird bei der Beantragung des BF17 der Kartenführerschein gleich automatisch mit beantragt. Deswegen musst du ja u.a. auch schon bei der Beantragung des BF17 ein Passphoto abgeben.

Ob man ihn dann abholen muss oder er zugeschickt wird, scheint unterschiedlich gehandhabt zu werden....aber ich habe bisher noch von keiner Region gehört, wo man gesondert nochmal vor dem 18. hingehen müsste.

Zuständig für diese Fragen ist die Führerscheinstelle...  wo man die wiederum findet, ist unterschiedlich. An meinem Heimatort ist sie z.B. im Rathaus, an der für mich mittlerweile zuständigen Behörde zusammen mit der KFZ Zulassungsstelle in einem eigenen Gebäude.

Normalerweise sage ich nicht "google" aber in diesem Fall google mal Führerscheinstelle und deinen Wohnort ....
dann solltest du wissen, wo die sitzen.

Antwort
von MrHilfestellung, 28

Bei der nächsten Führerscheinstelle und ja, du brauchst ein Passbild.

Antwort
von xGiGaGaMerx, 26

Wenn du in die Fahrschule gehst, sagen sie dir, was die alles von dir brauchen (Erste-Hilfe-Bescheinigung, Sehtest, Passbild) und sagen dir, wann und wo du es abgeben musst.
Und wenn du dann 18 wirst kannst du den fertigen Führerschein abholen (hier war es das Straßenverkehrsamt).

Antwort
von petrapetra64, 7

wenn du BF17 machst dann brauchst du nichts mehr zu beantragen und auch kein Bild mehr. Den Antrag mit Bild stellt man schon beim BF17 Antrag. Ist man 18, kann man den richtigen Führerschein einfach beim Amt abholen, das war es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten