Frage von Bezzygun, 22

Hey, welche Les Paul Egitarre könnt ihr mir zwischen 200 und 400€ empfehlen?

Antwort
von ettchen, 6

In der Preisklasse sind die Paulas von Vintage an sich okay - aber es gibt sie billiger. Mit andereren Mechaniken und fast denselben Tonabnehmern gehen die exakten Vintage-LesPaul-Modelle bei Thomann als "Harley Benton" raus.

Nur preiswerter. Guck:

http://www.thomann.de/de/harley_benton_sc_550_paradise_amber_flame.htm

http://www.thomann.de/de/vintage_v100pgm_lemon_drop_reissued.htm

(Die HB lemon drop ist ausverkauft, deshalb hier kein Link von mir)

Antwort
von Chronozis, 11

Naja. So richtig "empfehlen" kann ich nix, aber wenns um Paulas in dem Bereich geht baut Epiphone ganz akzeptable Dinger;)

https://m.thomann.de/de/epiphone_les_paul_standard

Oder auch Vintage

https://m.thomann.de/de/vintage_v100it

Antwort
von Jars56, 7

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen welche von Epiphone anzuschauen! Geh einfach mal in den Laden, probier ein paar aus und lass dich beraten. Das würde ich sowieso empfehlen, kauf dir auf keinen Fall eine im Internet ohne vorher mal drauf probe zu spielen :)

Expertenantwort
von Harry83, Community-Experte für E-Gitarre, 13

Schwierig! Wenn dir eine LP ähnliche Gitarre auch reicht, bzw. gefallen würde, würde ich mir mal die Eclipse Serie von ESP LTD. angucken. http://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec256_fm_ld.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community