Frage von zNiDoZ, 36

Hey, was für Fische könnte ich in mein 60l Aquarium einsetzen?

Momentan befinden sich Neons im Becken

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bassithilo, 11

Ich kann dir guppys platys und 5 orgitterharnichwelse empfehlen die sich mir Neons Vertraggen Mollys werden zu groß bei guppys würde ich mir männliche holen sonst gibt es zu viel Nachwuchs 


Kommentar von zNiDoZ ,

Danke für die Antwort :)
Ich hab jetzt Neons und 2 Blaue Zwergfadenfische.
2 Albino Welse für den Boden und 2 Antennenwelse.
(Hab natürlich nicht alle gleichzeitig eingesetzt sondern mit abstand)

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik & Fische, 24

Hallo,

wahrscheinlich hast du eher ein 60 cm AQ (60 x 30 x 30 cm)? Da passen auch nur rein rechnerisch 54 l hinein, tatsächlich sogar nur ca. 42 - 45 l, da der Bodengrund, die Technik und Deko Platz brauchen, die Scheibendicke abgerechnet werden muss und du das AQ ja nicht randvoll befüllen kannst.

Darin lassen sich nicht wirklich viele Fische halten. Als "Faustformel" sollte bei Fischen, die in einer Gruppe leben (wie z.B. Neonsalmler) 1 - 2 l Wasser pro Zentimeter Fisch gerechnet werden.

Du könntest also höchstens 10 Neon in diesem AQ halten. Für den Bodenbereich wäre allenfalls - wenn du einen Sandboden hast - eine kleine Gruppe einer kleinen Panzerwelsart (eine Zwergpanzerwels-Art, Panda-Panzerwelse) möglich.

Damit ist das AQ dann aber auch schon voll - und ein Überbesatz ist immer die Ursache aller aquaristischer Übel. Auch, wenn dir das AQ noch sehr leer vorkommen wird.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von zNiDoZ ,

Danke für die Antwort :)
Ich habe schon 2 Albinowelse und und 8 Neons.
Dann werde ich mir noch 1-2 holen und sollte es passen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community