Frage von auriopfer, 52

Hey, überall verhalte ich mich glücklich, aber wenn ich alleine bin ritze ich mich und will mich umbringen. Bald ist es so weit. Hat jemand einen Rat für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akashacookie, 52

Kenn ich zu gut :3 Ich würde es irgend jemanden anvertrauen,der dir auch zu Seite stehen könnte ^^Jedoch solltest du auch Respekt vorm Tod haben(klingt jetz komisch)aber wenn du dich umbringst hast du verloren und bist praktisch feige(keine Beleidigung)Versuch einfach mal kurzzeitig nicht dran zu denken :3 Klar würden viele sagen ,,Ritzen bringt nichts" Aber manchmal erlöst es auch und man liebt den Schmerz.(eigene Erfahrung)Doch man sollte auch stark genug sein ,gegen das Leben zu kämpfen(oh man xD klingt auch wieder doof) Jedenfalls ich hoffe du versuchst mal meine komischen tipps haha xD *knuddel* und pass auf dich auf nh :3 und was ich noch sagen (schreiben xD) wollte ist...vielleicht kommt irgendwann mal ein Mensch der dir ein lächeln ins Gesicht bringen kann :3 Alsou denk auch ein bisschen an die Zukunft,sie muss nicht immer schlecht sein,doch wenn du dich umbringst wirst du es nie erfahren :3 uff ich schreib wieder so viel xD **ein Mädchen was nur helfen will** xD - akashacookie -    

Antwort
von FxckingFiveSOS, 21

Das Gefühl kenne ich wirklich zu gut:| Ich habe mich am Anfang des Jahres auch geritzt. Es gab immer Momente, die einen einfach runterziehen. Vielleicht lag es am Neid, am eigenen Körper oder einfach alles was in deinem Leben schief läuft. Meine Freunde und selbst meine Familie hatte es nicht bemerkt. Niemand hatte es gesehen, obwohl ich immer einen verband trug. Bei Freunden hatte ich mich wirklich wohlgefühlt. Ich war gut drauf, hatte Spaß und haben die Zeit verblödelt.

Aber Zuhause war alles futsch. Es sind die kleinen Dinge, die zwar niemandem auffallen, aber du nimmst es wahr.

Wenn du dich verletzt, dann fühlst du dich frei.
Aber die Hölle ist es, wenn deine Familie es mitbekommt. Sie werden weinen und der seelische Schmerz ist schlimmer als jede Schmerzen die du sonst ertragen kannst.

Ich empfehle dir, dich mit jemandem auseinanderzusetzen. Rede mit jungen Menschen, die das gleiche getan haben. Rede mit deinen Freunden, rede mit der Person, der du am meisten vertraust. Irgendwann wird dein Körper dir nicht mehr gehorchen. Du musst damit aufhören. Die Narben werden immer sichtbar bleiben.

ALSO BITTE: VERSUCHE MIT JEMANDEM ZU REDEN UND HÖRE DAMIT AUF!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten