Hey über mein Vater läuft nun mein PayPal acc. Und er kann nicht die bankdaten eingeben da er sie schon verwendet bei sein eigenen hat.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du und Paypal geht nicht.

Dein Vater und ein zweites Paypal-Konto geht auch nicht.

Ihr solltet Euch schon die Nutzungsbedingungen von Paypal-durchlesen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines
PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz
oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für
Rechnung eines Dritten handeln
; es sei denn Sie eröffnen das
PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt
sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie
angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst
eröffnen.

Dein Kommentar:

Weil ich möchte das mir über Streams etc donatet werden kann und sonst
kann man die Email von mein Dad sehen und das möchte ich nicht.

Ist ja schön, dass Du das nicht möchtest.

Was ist an den Nutzungsbedingungen von Paypal denn missvertändlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau deswegen soll damit mißbrauch verhindert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eh über Deinen Vater und sein Konto geht. Warum nimmst Du dann nicht seinen Account?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenHeinz
04.04.2016, 18:59

Weil ich möchte das mir über Streams etc donatet werden kann und sonst kann man die Email von mein Dad sehen und das möchte ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?