Frage von emogothic, 78

Hey, sind Champignons und allgemein Pilze Fleisch?

Antwort
von Wanda2205, 36

Glaube zwar nicht, dass diese Frage ernstgemeint war aber dennoch:
Nachdem Pilze wegen ihrer sesshaften Lebensweise lange dem Reich der Pflanzen zugeordnet wurden, gelten sie heute aufgrund ihrer physiologischen und genetischen Eigenschaften als eigenes Reich und enger mit Tieren als mit Pflanzen verwandt. Pilze sind heterotroph (speziell chemoorganotroph) und ernähren sich wie Tiere von organischen Nährstoffen ihrer Umgebung, die sie meist durch Abgabe von Enzymen aufschließen und dadurch löslich und für sich verfügbar machen. Eine weitere Gemeinsamkeit von Pilzen und Tieren ist, dass beide das Polysaccharid Glykogen für die Speicherung von Kohlenhydraten benutzen,[5] während Pflanzen dafür Stärke verwenden.

Die Abgrenzung vom Reich der Tiere erfolgt nicht primär durch die Unbeweglichkeit der Pilze, da auch manche Tiere, wie Schwämme oder Steinkorallen, den größten Teil ihres Lebens ortsfest verbringen. Vielmehr unterscheiden sich Pilze von Tieren auf zellulärer Ebene dadurch, dass Pilzzellen (wie auch Pflanzenzellen) Vakuolen und Zellwände[6] besitzen.

Von den Pflanzen unterscheiden sich die Pilze vor allem durch das Fehlen der auf Chlorophyll basierenden Photosynthese und die dadurch bedingte heterotrophe Lebensweise. Außerdem bilden die meisten Pilze ihre Zellwand aus Chitin, das im Pflanzenreich nicht vorkommt.[7] Die Zellwände der Pflanzen und der den Pilzen morphologisch ähnlichen Eipilze (Oomycota) bestehen in der Regel aus Zellulose.

Von allen anderen Eukaryoten unterscheiden sich Pilze dadurch, dass sie die Aminosäure L-Lysin über den α-Aminoadipinsäure-Stoffwechselweg synthetisieren.

Die früher als Niedere Pilze bezeichneten Schleimpilze und andere pilzähnliche Protisten wie die Eipilze (Oomycota) oder Hypochytriomycota werden heutzutage nicht mehr dem Reich der Pilze zugeordnet.

Demnach musst du für dich entscheiden, ob Pflanze oder Tier, LG

Kommentar von Schokolinda ,
Kommentar von Wanda2205 ,

Korrekt

Antwort
von Honeysuckle08, 5

Naja: Die sind nach deiner Logik ebenso Fleisch wie z. B. "Fruchtfleisch"...

Es kommt m. E. darauf an, ob du sie fangen, töten und zerlegen kannst...:)

Antwort
von ApfelTea, 10

Pilze sind kein Fleisch oder sonstwie ein tierisches Produkt und somit Vegan :) gutn hunger

Antwort
von Deichgoettin, 19

Das ist nicht einmal eine lustige Trollfrage.

Antwort
von beangato, 25

Nein.

Antwort
von 716167, 42

Nein. Pilze sind Pilze. Eine eigene Art, weder Tier noch Pflanze.

Antwort
von plohmann, 10

Pilze sind Pflanzen und Fleisch stammt von Tieren!!!!!!

Antwort
von JoachimWalter, 13

Da streiten sich noch die Experten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten