Frage von Thrain, 36

Hey, n Notfall // Bienen/Wespenstich oder etwa Bremsenstich? Soll ich trotzdem ins schwimmen?

Hi,

Ich bin gestern im Schwimmbad ausversehn auf ner Biene getreten und nun ist mein Fuss richtig geschwollen und juckt und kann iwie kaum laufen, oder habe angst. (mein arzt hat geschlossen bis 2. August)
Und ich will unbedingt heute nochmal schwimmen.. Soll ich gehen oder bleiben und was hat mich gestochen.. Ich weiss nicht genau was es war aber hab den Stachel rausgeholt. Was soll ich Tun?

Antwort
von SiViHa72, 22

Was Dich erwischt hat, wissen w ir ja auch nicht.

Aber schwimmen darfst Du schon- das kühlt ja sogar und das ist gut bei Insektenstichen.

Geh nicht unbedingt vorher einen Halbmarathon laufen.

Kommentar von Thrain ,

Ja aber das Problem ist.. Ich kann überhaupt nicht laufen.. Wie soll ich hingehen

Kommentar von SiViHa72 ,

Was soll die Frage dann überhaupt.
Dann bleib halt zuhause.

KindergartenTroll.

Antwort
von isabelwagner, 4

Du kannst sicher Schwimmen. Das Wasser kühlt es ab und würde es auf keinem Fall verschlimmern. Pass nur auf, woraus du raustrittst. In Schwimmbädern liegt viel rum. Trag am besten Latschen. Und genieß es.

Antwort
von hauseltr, 13

Stachel rausgeholt? Dann war es ein Bienenstich! Eigentlich sollten die Symptome aber schon aufgehört haben.

Kommentar von Thrain ,

Weh tut es glaub ich nicht mehr, aber es fühlt sich sehr komisch an wenn ich drauf stehe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community