Frage von P080200I, 61

Hey möchte nach realschulabschluss abi machen habe notendruchschnitt von 3.0 habe aber in deutsch eine 4 und englisch und mathe eine 3 kann ich Abitur machen?

Antwort
von MarvinW97, 14

Kommt auf das Bundesland drauf an in Hamburg kommst du damit noch relativ gut an eine Stadtteilschule (Gesamtschule) Allerdings solltest du dir evtl. überlegen ob es Sinn macht. Denn Abi ist zwar eigentlich nicht so schwer aber wenn du sowieso schon kein Bock hast für die Schule zu lernen und du deswegen so schlechte Noten auf der Realschule hast, dann wird das auf einer Gesamtschule nicht wirklich besser werden. Außerdem wirst du Probleme bekommen wenn dir Grundlagen fehlen in bestimmten Fächern wie Mathe / Physik / Biologie. Deutsch und English sind Fächer die man in den 3 Jahren dann noch realtiv stark verbessern kann. Aber das heißt für dich halt üben üben üben zur Not auch mal 5 Stunden jeden Tag nach der Schule.

Antwort
von Akka2323, 28

Wahrscheinlich reicht Dein Notenschnitt nicht.

Antwort
von Payneswaggy, 16

selbst wenn er reicht wirst du dein abi dann nicht schaffen außer wenn du dich sehr verbesserst. in der oberstufe werden deine noten ca um 2 schrumpfen..

Antwort
von TheDemander, 30

Wenn du dich zusammenreißt und eine Menge lernst, bestehen reele Chance, dass du das Abi schaffst

Antwort
von Lumpazi77, 18

Bei diesen Noten ein klares  NEIN

Antwort
von RobertLiebling, 13

Bundesland?

Antwort
von paulklaus, 3

Ja, natürlich - ohne Wenn und Aber !!!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community