Frage von ErMitVans, 79

Hey, möchte mir ein Auto zulegen, aber welches kannst du mir empfehlen ?

Hallo, ich bin ein absoluter Fahranfänger und möchte mir ein Auto kaufen um hauptsächlich Touren durch Europa zu machen. Das Auto sollte platzt für 2 Personen bieten (schlafen&essen) und auch nicht zu klein sein. Außerdem möchte ich das es mit einen günstigen Kraftstoff betankt werden kann der aber in** ganz Europa verfügbar ist.**. Da kommt doch nur ein Diesel in Frage oder ? Ausserdem möchte ich bis 3000 € dafür ausgeben.

Nun habe ich mich bei ein bisschen umgeschaut und bin des Öfteren auf einen VOLKSWAGEN T4 und einen MERCEDES BENZ VITO 112 gestoßen die beide meinen Vorstellungen entsprechen.

Nun ist die Sache das ich das Auto möglichst günstig halten möchte (wenig Werkstattkosten) und da habe ich des öfteren gehört, das Mercedes dort viel teurer sein soll. Welches Marke würdet ihr mir eher empfehlen in Bezug auf Qualität, Verbrauch, Leistung und Preisleistungsverhältniss ? Und welches Auto folgernd ?

Danke für eure Antworten :)

Antwort
von IFWWS200K, 42

Ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage die alten Vitos von Mercedes sind Müll. Rost und teure Reperaturen gehören zur Tagesordnung.
Zum t4 kann ich sagen, dass mein Bruder mal einen hätte (auch erstes Auto). Als er seinen gekauft hatte der bereits fast 400k Kilometer runter (war ein alter Diesel ohne Turbo. Die sind nicht schnell aber laufen ewig). Am t4 waren relativ wenig Reparaturen zu machen ABER du musst bedenken, dass die Reparaturen teurer sind als zum Beispiel bei einem Polo. Bei einem Satz neuer Bremsen waren schnell mal 1600 € fällig und bei den Reifen sieht es nicht besser aus.
Der t4 ist ein klasse auto, welches echt super zuverlässig ist, jedoch ist die Unterhaltung (Sprit, Steuern, Reparaturen) nicht gerade billig.

LG

Kommentar von IFWWS200K ,

Falls Schreibfehler drin sind bitte nicht böse sein. Hab alles per Smartphone geschrieben :)

Kommentar von ErMitVans ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das klingt krass, ich dachte alle Autos von Mercecdes stehen für super Qualität. O.o... Was kommen denn für Steuern noch hinzu ? Ich möchte villeicht 5 mal im Jahr damit verreisen und sonst brauche ich es nicht, da ich in Berlin wohne :)

Kommentar von IFWWS200K ,

Normalerweise ist die Qualität von Mercedes auch gut. Nur es gibt halt Ausnahmen (bei den neuen Vitos hat Mercedes die Probleme zumindest teilweise in den Griff bekommen. Zum Preis kommen ja noch Steuern (rechnet sich aus Schadstoffausstoß Leistung). Dann musst du unbedingt darauf achten, dass das Auto einen Rußpartikelfilter hat (sonst wird's teurer). Außerdem musst du ja auch eine Versicherung bezahlen. Die wird logischerweise teurer je größer das Auto ist. Weil du noch Anfänger bist ist es sowieso nochmal teurer. Wenn du das Auto wirklich nur selten brauchst kannst du entweder immer eine Kurzzulassung (nur 5 Tage) beantragen oder du meldest es halt zwischendurch immer ab. Musst aber beachten, dass du für die Zulassung immer eine Gebühr zahlen musst.

Antwort
von beast, 48

Hast  Du  dabei  auch  an  die   KFZ-  Versicherung  gedacht? Als  Fahranfänger  haste  da  ja einen ziemlich  hohen  Beitrag..... 

Kommentar von ErMitVans ,

Wirklich ? mit was für Kosten habe ich denn da zu rechnen ?

Antwort
von Nico1219, 42

3000€ ist viel???! Du kriegst ja mal vernünftige Autos ab 2500€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community