Hey, meine Mutter rastet in letzter Zeit wegen jeder Kleinigkeit aus und wenn sie etwas macht muss die ganze Welt leise sein, das nervt . Kann mir jemand helf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht musst Du lernen, dass auch Eltern nicht perfekt sind und eigene Macken und Probleme haben können.
Frag sie doch mal, ob irgendwas sei, weil sie so gereizt ist in letzter Zeit. Vielleicht hat sie ihre Verhaltensänderung selbst gar nicht bemerkt oder es gibt einen ganz konkreten Grund dafür, der beseitigt werden kann.
Auch wenn sie deine Mutter ist, könnt ihr auf einer Ebene reden, am besten ohne auszurasten:).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du subjektiv "Kleinigkeit" nennst, ist in ihren Augen wahrscheinlich absolut nicht zu akzeptieren. Ihr solltet toleranter miteinander umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat sie vielleicht eventuell etwas, das sie belastet und leicht ausrasten lässt. Hast du sie schon mal darauf angesprochen was das soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind so Phasen ,keine angst das geht vorbei.

lass Ihr die zeit  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Vater und habe einen 17.jährigen Sohn . Bin Schichtarbeiter seit 35.Jahren und mache meinen Beruf mit Herz.

Habe aber immer mehr eine Schichtmacke weg.Ich habe einen sehr leichten Schlaf -brauche aber auch meinen Schlaf ,damit ich wieder fit bin für meinen Job.

Ist alles nicht Leicht aber wir finden eben Kompromisse.

Auch Streß kann ,wenn er zuviel wird einen sehr reizbaren Menschen zeigen.

Lese das jetzt hier und vielleicht hilft es dir.....

.....finde Kompromisse.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?