Frage von XxCynanxX, 75

hey meine frage wäre zwecks der msi amd readon r9 290x, und zwar wollte ich fragen was ich machen kann damit spiele besser laufen ich hatte davor die gtx 960?

wie oben schon gesagt ich hatte davor eine gtx 960 und hatte in den spielen viel mehr fps liegt das an der r9 290x oder was ist da los ?

Beispiel spiel Darksouls 3 : gtx 960- 40-45 fps r9 290x- 25- 29 fps

muss dazu sagen das mein prozessor ein alter amd x4 840 ist aber ging ja mit der gtx 960 auch.

Vielen dank schon mal für eure antworten :)

Antwort
von rosek, 40

1. Dein Prozessor ist schlecht , bitte upgraden

2. Die R9 290x sollte um ein vielfaches stärker sein als deine alte 960

3. Was sagen die Temperaturen der Grafikkarte unter last ? Taktet sie vielleicht herunter ?

4. Aktuelle Treiber von www.AMD.com gedownloaded ?

5. Alte Treiber vorher deinstalliert ?

Kommentar von XxCynanxX ,

also zu punkt 1 : jup hab ich vor wird zeit dazu auch ne frage welchen sollte ich den da nehmen ich hatte den fx 6300 in blick

punkt 2 : hatte ich auch so aus lang googlen eaus gelesen deswegen der wechsel

punkt 3 : joa irrgentwie komisch ich komm so auf 90 grad keine ahnung warum

punkt 4 : joa ich denke das es der aktuelle ist hab den von der seite geldaen

punkt 5 : alle treiber deinstalliert ? hilf mir auf die sprünge welche meinst du ?

danke für die antwort :)

Kommentar von rosek ,

3. Hast du die Graka gebraucht gekauft ? Eventuell sollte mal die Wärmeleitpaste erneuert werden. Ausserdem solltest du dein AirFlow im Gehäuse prüfen

5. Ich frage , ob du vor der Installation des AMD Treibers alle alten Treiber (von der gtx 960) deinstalliert hast

Kommentar von XxCynanxX ,

was villeicht noch wichtig ist zu sagen das ist die referenz karte von msi

Kommentar von XxCynanxX ,

jup gebraucht gekauft okay dann mach ich das heute abend das ich neue paste drauf tu und jup hab die nvidia treiber deinstalliert

Kommentar von rosek ,

AMD Karten werden gerne etwas wärmer ... 90 Grad sind nicht kritisch ... aber es ist möglich , das die Karte dann schon runtertaktet. Bin mir da jetzt nicht so sicher.

Wenn du die Paste erneuerst und die Karte bei maximal 85 Grad ist , sollte alles top sein und die Karte sollte ihre volle Leistung behalten ;)

Falls nicht , könntest du mal eine Gehäuse-Wand entnehmen und gucken ob die Temperaturen besser werden. Dann sollte dein AIRFLOW im Gehäuse verbessert werden ?

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von XxCynanxX ,

okay seiten wand ist immer offen bei mir, das sehe ich dann heute abend aufjedenfall vielen dank :)

Kommentar von playzocker22 ,

Und btw der FX 6300 ist ebenfalls schlecht

Kommentar von XxCynanxX ,

hallo dann gibt mir doch eine alternative dein kommentar das der schlecht ist hilft mir herzlich wenig

Kommentar von rosek ,

und ? hast du mal die paste gewechselt ? hat es sich gebessert ?

zum prozessor : hier besser geld sparen und in einen aktuellen i5 6500 investieren. Damit solltest du dann die nächsten 2-3 Jahre ohne probleme alle spiele zocken können. Mit board wird dich das dann etwa 250 € kosten

Kommentar von XxCynanxX ,

also zu punkt 2 wen das mich in etwa 250 euro kostet würde ich des direkt holen :D muss ich mal kucken 

zu punkt 1 naja ich hab sie gewechselt hab auch pc neu aufgesetzt alles installiert es ist in darksouls auf 30-35 fps gestiegen aber immer halt no schlechter als mit der gtx 960 und temp. ist leider immer noch bei 94 grad unter last 

Kommentar von rosek ,

kannst du mal via MSI AFTERBURNER oder der neuen AMD Software versuchen den Lüfter auf 100% zu stellen und dann mal zu gucken was die FPS sagen ?

kannst ja hier mal lesen

http://extreme.pcgameshardware.de/sapphire/328659-r9-290x-wird-zu-heiss-absturz-...

Kommentar von XxCynanxX ,

hab ich gemacht ändert sich leider nichts 

Kommentar von rosek ,

hmmm ... sehr komisch ... sind den die fps gleich in der ersten spielminute so langsam ? oder erst nach paar minuten ?

ich denke immer noch , das die karte einfach runtertaktet weil sie zu warm wird.

kann dir nur empfehlen etwas zu googlen ...

bei mir hat das wechseln der wärmeleitpaste bei meiner r9 280x damals bis zu 9 grad unterschied gemacht. war auch immer so bei 92 ingame ... dann nach dem wechsel nur noch 83.

eventuell auch nen neuen , besseren kühler zulegen ... google mal , bist ja nicht alleine mit der karte

https://www.youtube.com/watch?v=995MEvFdumc

Kommentar von rosek ,

hier mal nen zitat aus dem computerbase forum:

Mein kumpel sagte mir dann vielleicht hitze problem , hab dann fenster
auf gemacht und ein lüfter in den Tower blasen lassen der einem die
haare vom Kopf pustet.

Und siehe da der 3DMark 11 läuft einwandfrei durch und ich habe sogar mehr punkte.

Battlefield 4 habe ich 3 stunden auf Ultra gespielt auf einem vollen Server aber mit lüfter und hatte keinen absturz.

Kommentar von rosek ,

https://www.computerbase.de/2013-11/amd-radeon-r9-290-test/10/

hier wird auch zu einem anderen kühler geraten ... damit hat man wohl ingame maximal 70 grad

Kommentar von XxCynanxX ,

vielen dank für deine gamze tipps und antworten aber hat sich wohl erledigt ist wohl defekt nun ist es so das es wen ich zocke auf einmal kein bild signal mehr hat und der pc so in ner art standby kommt alle lüfter laufen dann noch und graka auch aber es gibt kein bild mehr naja muss ich mir wohl ne neue holen war ein griff ins klo mit der karte :D

Kommentar von XxCynanxX ,

aber eine frage hab ich da noch wen ich DXdiag ankucke steh da das ich fast 8gb speicher in der karte hätte aber das ist eig nur eine 4gb version also das ist die msi r9 290x battlefield 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten