Frage von Karxlina, 36

Hey, meine Frage ist ob mein Finger vieleicht geprällt oder gebrochen habe, da ich schmerzen im Zeigefinger habe und ihn kaum noch bewegen kann (angeschwollen)?

Würde mich über EHRLICHE antworten freuen , Danke schon mal im Vorhinein.

Antwort
von jerkfun, 17

Um dazu etwas sagen zu können,außer das Du Deinen Finger kühlen sollst,müßtest Du beschreiben was passiert ist,und wie der Finger aussieht,ob er blau oder grünlich verfärbt ist,aufgeplatzt oder die Haut nicht verletzt ist.Ein Bild und ich geb Dir einen Guten Tip.Liebe Grüße

Kommentar von Karxlina ,

Danke für die Info und er ist garnicht verfärbt aber ganz (hart)

Kommentar von jerkfun ,

Also dann fühlt er sich gespannt und hart an.Kühlen,Arnikasalbenverband.Dürfte nicht weiter schlimm sein.

Antwort
von Winnetou42, 11

Hallo Karxlina,

wenn dein Finger so angeschwollen ist und du ihn nicht mehr bewegen kannst, solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, der dann eine Diagnose stellt und den Finger versorgen wird. Bis dahin kannst du ihn auf jeden Fall kühlen, damit die Schwellung zurückgeht und sich der Bereich ein wenig beruhigt. Außerdem empfehle ich, die Hand auch nicht zu belasten. Alles Gute und schnelle Genesung!

Antwort
von Kazule, 5

Hey,

Wenn du noch deinen Finger bewegen kannst, ist der nicht gebrochen :)

Ich denke dein Finger ist geprällt :/ Kühl dein Finger mit etwas "Kühles" wie Eis, oder so was ähnliches :)

Ansonsten würde ich dir raten zum einen Arzt gehen, der wird dir mit Sicherheit sagen, was an deinem Finger ist :)

Gute Besserung :)

Antwort
von Kodringer, 17

Geh doch einfach zur Ambulanz, die schauen sich das an.

Kommentar von jerkfun ,

Jo,in der 1.Hilfe sollte man sich ein wenig auskennen und dann macht es oft Sinn,sein eigener Arzt zu sein.Gut und richtig gekühlt und dann eine richtige Salbe angewendet,kann besser sein,als mit einem heißen,pochenden Finger stundenlang auf einem Flur rumzusitzen.^^

Kommentar von Kodringer ,

Bei einem Bruch wird selbst die richtige Salbe nicht viel machen.

Kommentar von jerkfun ,

Och Gott,das könnte sein,Restrisiko.Nach einer Verschlimmerung anstatt Verbesserung kann man auch nach zwei,drei Tagen noch röntgen,und selbst die Bildgebung ist nicht immer eindeutig.So das Dein Argument nichts bringt.Und ein gebrochener Finger,der nur eine so leichte Symptomatik macht ist selten,aber durchaus möglich.

Antwort
von kleeblatt2003, 3

Am besten du schickst uns mal ein Foto!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten