Frage von LetsStarstone, 9

Hey;) Mein Notebook (Acer Aspire V5 - 572G) erhitzt sich beim Gta 5 spielen sehr, es treten auch kleine Ruckler auf, wie kann ich das ändern?

Ich konnte vor kurzem noch trotz Überhitzung laggfrei spielen. Ich habe auch schon den neusten Grafiktreiber installiert. Auch die Grafikeinstellungen habe ich mir schon angeschaut und dementsprechend optimiert. Kann ich das durch zusätzliche Einstellungen am PC beheben? oder sollte ich eher ans Ausrüsten denken. Ich weiss leider nicht an was die Überhitzung liegt, kann es am Prozessor liegen (Ich habe einen Intel Core i5 Prozessor) oder eher an an der Lüftung, Mainboard, etc...

Währe cool wenn ihr mir helfen könntet... Vielen Dank für eure Bemühungen:)

Antwort
von wwwnutzer111, 6

Du stellst eine sehr verwirrende Frage?

Also erstmal das ein Laptop sich bei Gamen stark erhitzt ist normal solange es sich bis maximal bei 90°C bewegt. Viel heißer wird es eh nicht mehr da irgendwann die automatische Abschaltung kommt insofern du sie nicht deaktivierst. 

Software technisch kannst du jetzt nicht mehr viel verändern und auch Hardware technisch sehe ich bei dir schwarz. Meines Wissens nach ist die CPU und die GPU bei der V5 Serie verlötet.

Die einzige Sache du musst dich mit geringerer Auflösung oder herabgesetzt Setting begnügen.

Antwort
von Technomanking, 2

Hallo,

aufrüsten wird schwer oder unmöglich bei einem Laptop.

Mit der Zeit werden die PC/Laptop Systeme immer langsamer. Versuche mal die Treiber zu aktualisieren, Windows zu Updaten, GTA V zu updaten.

Wenn alles nichts genützt hat, dann räume mal deinen Laptop auf (Daten löschen und mal öffnen und aussaugen). 

Wenn alles nichts nützt den Laptop neu aufsetzen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community