Hey mein Kumpel hat ein riesen großes Problem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann ein körperliches Problem sein, z.B. weil die Leber durch evtl. Kaffee, Cola oder zuviel Kohlehydrate / Süßes zu Höchstleistungen gezwungen wird. Dadurch wird für eine kurze Zeit viel Energie bereitgestellt, die sich irgendwo abarbeiten muss. Eine Runde Laufen gehen oder Krafttraining ist da eine Option um das abzubauen.

Es ist gut, dass ihm das bewusst ist und er seine Handlungen noch kontrollieren kann. Wichtig ist für ihn, dass er sich ein Ziel in seinem Leben sucht. Was will er in seinem Leben erreichen? Und sich darauf konzentriert. Denn - worauf man seine Aufmerksamkeit richtet, wird stärker. Richtet er seine Aufmerksamkeit auf sein Ziel (z.B. trainierter Körper, berufliche Zukunft etc.) werden die Aggressionen weniger werden und verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlag ihm mal vor zum Kampfsport zu gehen! Dort baut man sehr gut seine aggressionen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muß ihm nicht peinlich sein!

wichtig ist, daß er etwas dagegen macht, bevor er sich überhaupt nicht mehr unter Kontrolle hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der soll sich fern halten von alkohol und drogen jeder art und sich bei nem Psychologen melden.

Wenn er dass umbedingt nicht will, dann soll er mal ins joga oder alternativ Medizin wie Kinesiologie versuchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?