Frage von stbeautystyle, 157

Hey mein kleiner couseng(11) hat mich gefragt wie sex geht und was mastrubieren bedeutet?

was soll ich tun? bin 14

Antwort
von ChloeSLaurent, 31

Hey Du.

Wenn Dir das peinlich oder komisch sein sollte, dann sag ihm ruhig, daß seine Eltern das besser erklären können, weil Du selbst dafür noch zu jung bist und das nicht so genau weißt.

Wenn Du es ihm natürlich erklären möchtest, dann kannst Du das grob umrissen auch tun. Bestimmte Infos dazu hat er sicherlich schon, passt aber womöglich im Moment nocht nicht so in sein Verständnis genau rein und möchte es vielleicht lieber von Dir erklärt haben, als "peinlicherweise" von seinen Eltern. Du bist eben alterstechnisch vielleicht eher sein Anlaufpunkt.

Vielleicht, wenn Du das machen möchtest, erklär es ihm mit ganz einfachen Worten. Sozusagen, daß er nicht erschrecken soll, wenn sein "..." mal nachts oder so gößer Wird/ ist, als sonst und dabei hart wird. Und das sich so anfühlt wie Kribbeln dabei und wenn das dann bei ihm in einiger Zeit passiert, daß der Junge automatisch versucht sich da dann zu streicheln usw. und von alleine sich selbst entdeckt. Und es soll ihm nicht peinlich sein, wenn das in absehbarer Zeit dann passiert.

Zum Thema Sex kannst Du überleitend ruhig sagen, daß das bei Mädchen genau so auch irgendwann passiert und das es wie bei Jungen auch zwischen den Beinen kribbelt und Mädchen sich da dann auch genauso streicheln usw. Und wenn Er in ein paar Jahren, wenn Er alt genug ist, ein Mädchen kennenlernt, welches Ihm gefällt und die Zwei sich richtig gut verstehen, sag ihm ruhig, daß man da Händchen hält und sich ganz fest knuddelnd umarmt und irgendwann küsst man sich auch. Und wenn das so ist, dann fängt es bei Beiden an, auch mal stärker zwischen den Beinen zu kribbeln, weil und oder wenn die Beiden sich sehr gut verstehen. Und wenn es dann richtig soweit ist, und sich beide ganz dolle gern und lieb haben, liegt man irgendwann kuschelnd im Bett zusammen und beide "Kribbel-Stellen" finden dann von ganz allein zueinander.

Bis dahin und in der Zwischenzeit wird ihm aber im Biologie-Unterricht das auch richtig dolle gut erklärt, wenn das Thema dran ist, sodaß Er sich jetzt noch keine größeren Gedanken drüber machen braucht. 

Logischerweise wirst Du sicher so oder so von ihm (immer) wieder oder näher gefragt werden, auch zum Beispiel, ob bei Dir das schon "kribbelt". Du weißt, wie ich das meine. Aber darauf solltest Du ihm womöglich erstmal antworten, daß das nicht der Fall ist, weil Du "eben auch noch zu jung bist". Alles mußt, solltest Du ihm nicht auf die Nase binden. Genau so sag ihm dazu - wenn so sein sollte - daß Du das ja selbst auch noch gar nicht alles wissen kannst, weil Du selbst erst 14 bist und ihm das so alles nicht genau erklären kannst deswegen.

Solltest Du dich da gar nicht rantrauen, erkläre es ihm so, daß Er sich selbst entdeckt, wenn sein Körper soweit ist und das ihm wohl - wie oben schon geschrieben - Mama oder Papa das viel besser erklären können, als Du.

Hier kommt es ja auch auf sein Verständnis insgesamt an, welches Du als Cousine viel besser beurteilen kannst, als wir hier bei "GuteFrage.net".

Vielleicht ist ein klein wenig, etwas Hilfreiches für Dich erstmal dabei - so kannst Du, wenn alles gelesen hast, selber für Dich entscheiden, welchen Weg Du gehen möchtest oder Du dich dabei wohlfühlst. Peinlich braucht Dir die Situation definitv nicht sein, daß Er dich gefragt hat - das haben sicher schon Viele erlebt und das ist ganz sicher immer wieder eine neue Herausforderung mit genau diesen Fragen in diesem Alter konfrontiert zu werden.

LG erstmal

Antwort
von bikerin99, 47

Habe jetzt zufällig noch gesehen, dass auch die Frage nach wie Sex geht gestellt wurde. Was hast du in der Schule darüber gelernt, wie wurde es dir erklärt? Verwende dafür dein Wissen nur mit einfacherer Sprache. Außerdem braucht er nur Hunde beobachten, hier sieht man ja auch auf der Straße oder im Park, wie sie es miteinander treiben, so ähnlich ist es, wenn sich Mann und Frau lieben.

Antwort
von Irina55, 63

Ich würde mal sagen für die Aufklärung sind seine Eltern zuständig, nicht du als junges Mädchen, die Cousine!

Antwort
von Laurus7, 67

sag er soll mama/Papa/Großen Bruder/ älteren Cousin fragen ! 

dann musst dir dir keine Gedanken machen wie man das am besten verpackt :)

Antwort
von Tomy31, 31

So komisch meine Antwort erstmal klingt. Kinder lernen von Kindern bzw. Teenagern mehr als von den Eltern. Deswegen wenn du Lust darauf hast kannst du ihn aufklären.

Kommentar von DerKorus ,

Trotzdem sollten die Eltern noch entscheiden können wann sie was lernen also besser zu den Eltern schicken

Antwort
von SaschaL1980, 25

Hallo stbeautystyle,

mich wundert es ehrlich gesagt, dass der Junge dich das in seinem Alter fragt. Klar wird es ihn interessieren, das ist ja auch nicht der springende Punkt. Aber ich denke mal, er müsste doch inzwischen in der Schule schon Sexualkunde gehabt haben, oder nicht.

Was du tun sollst? Das liegt ganz an dir. Wenn es für dich ok ist, dann erkläre es ihm. Wenn du das nicht willst, sag ihm einfach, er soll beispielsweise seine Eltern danach fragen. Denn eigentlich sollten die ja für die Aufklärung der eigenen Kinder verantwortlich sein.

LG Sascha

Antwort
von SonneXXD, 62

Sag ihm dass er noch zu jung für so etwas ist

Antwort
von ShiShuKu, 10

Sag einfach "Ich weiß nicht" :)

Antwort
von BellaThomas, 40

Ihm es entweder erklären (muss ja nicht jedes Detail sein) oder sagen, dass du es nicht weißt oder er es noch nicht wissen muss ;-D Aber alle Leute die Ich kenne, wussten diese Dinge schon mit 8 Jahren XD

Antwort
von Jamazu, 43

sag, dass es ihm die Schule mitteilen wird.

Antwort
von Tusserella, 51

Sag ihm er soll das seine Eltern fragen.

Antwort
von AriZona04, 51

Cousin schreibt man anders.

Kommentar von stbeautystyle ,

das war net meine fragee -.-

Kommentar von AriZona04 ,

Das ist aber meine Antwort :)

Antwort
von Libertinaer, 36

Die Frage einmal zu stellen reicht eigentlich: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-meinem-11-jaehrigen-cousin-masturba...

Da hatte einer fast gleichzeitig dasselbe Problem.

Zusatz: Masturbation ist Sex mit dir selbst, und sonst ist Sex, wenn Du jemand anderen streichelst oder gestreichelt wirst. Und dass die Scheide und der (harte) Penis gut zusammenpassen, ist auch kein Zufall. Aber aufgeklärt wird man doch bereits in der Grundschule?! Da sollten ein paar Brocken reichen, und er wird hoffentlich sagen: Auch DAS ist das. ;-)

Kommentar von Libertinaer ,

Getreu dem Motto: Mami, was ist b*msen? (rumdrucks) Ach, sag doch gleich, dass es dasselbe ist wie f*cken.

O-Ton-Zitat aus einem Erziehungsratgeber des Bundesgesundheitsministeriums. Kostenlos auf http://www.bzga.de

Antwort
von Kito101, 48

Nimm 2 Kuscheltiere und demonstriere es ihm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community