Frage von Jurikleim1504, 65

hey mein Handy wurde geklaut (iPhone) wollte fragen ob die Versicherung zahlt, eine Anzeige hab ich schon gemacht. (das Handy wurde mir aus der Hand gerissen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RobinXIV, 65

Die Versicherung zahlt es meines Wissens nur nicht, wenn man es selbst verloren/kaputt gemacht hat. Also normalerweise Ja, da du an dem Verlust Ja nicht Schuld bist.

Antwort
von BigBen38, 44

Lass mich raten ...Diebstahlschutz und Ortung schienen Dir überflüssig ? Ebenso Pinsperre und eine direkte Handy Versicherung hast Du auch nicht ? ( die eh nicht zahlt bei grobem Leichtsinn) ...

Stimmts ? 

Kommentar von Jurikleim1504 ,

hey, have das Handy nicht Diebstahlversicherung orten wollte ich es, doch die Polizei sagt das die keine Handys orten. die sim wurde schon gesperrt.

Kommentar von BigBen38 ,

Du !! Könntest es orten - wenn Du das auf dem Handy aktiviert hast

Antwort
von snatchington, 41

Vielleicht wenn du eine Hausratversicherung hast, die Diebstahl mit einschließt.. Musst du mal in deinen Verträgen gucken oder bei deiner Versicherung anrufen.

Antwort
von Antitroll1234, 51

Keine Ahnung ob eine von dir abgeschlossene Versicherung für den Raub deines Handys aufkommt.

Lese doch einfach die Vertragsbedingungen von deiner abgeschlossenen Versicherung ob Raub eines Handys versichert ist.

Kommentar von Jurikleim1504 ,

ich habe keinen Vertrag gehabt, und habe auch das Handy nicht versichert.

Kommentar von Antitroll1234 ,

Wenn keine Versicherung besteht wie kommst Du dann darauf das eine Versicherung etwas zahlt ?

Du musst schon vertraglich etwas vereinbart haben um eine Leistung im dann eintretenden Versicherungsfall zu bekommen.

Rein aus Gutherzigkeit bekommst Du von niemanden etwas.

Antwort
von 360noskope, 51

Die Frage ist ganz einfach ob du überhaupt noch ne Handy versicherung hast... Die normale Versicherung übernimmt das glaub ich nicht.

Antwort
von miaaaauuuuau, 49

Sehr unwahrscheinlich, kann ja dann jeder sagen.

Antwort
von EgonL, 19

Sofern Du eine Hausratversicherung hast, würde die für den Schaden aufkommen.

Bei einfachem Diebstahl natürlich nicht. D.h. wenn jemand das Handy vom Tisch mitnimmt. 

Da dir aber das Handy mit Gewalt entwendet wurde, zahlt die Hausratversicherung (Wenn eine Du hast)

Solltest Du im Haushalt deiner Eltern wohnen, die eine Hausratversicherung abgeschlossen haben, dann sollten deine Eltern den "Raub" der Versicherung melden. Gleiches gilt, wenn Du Student sein solltest, und in einer Studentenbude wohnst. 

Anmerkung, ich möchte meinen Beitrag nicht als Rechtsberatung verstanden wissen !

Kommentar von EgonL ,

Im übrigen gilt,

bei Raub muss Gewalt angewendet worden sein, oder aber mit Gewaltandrohung die Herausgabe gefordert worden sein.

OK?

Antwort
von alicar, 43

Das zahlt keine Versicherung 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten