Hey, Leuts! Ich wollte euch fragen, ob ihr einen dämlichen Spitznamen für den Namen Zoey habt, Ich schreibe nämlich ein Buch zum Mobbing und da bräuchte einen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Irgendetwas mit Zoo-? Zookind oder so? Oder Joey - klingt ähnlich, würde aber dann darauf hinweisen, dass sie nicht wie ein Mädchen sondern eher wie ein Junge aussieht, dass man ihr also ihre Weiblichkeit abspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikafan
19.11.2015, 11:31

Nicht schlecht, das Zookind. Danke :)

0

Vielleicht irgendeinen dämlichen Beinamen der abwegig vom richtigen Namen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Namen Zoey schon dämlich genug. Ok, Spaß beiseite.

Typisch für Mobbing wäre ein infantiler Umgang mit dem Namen, sprich Spitznamen z.B. wie:

Zuzu, David Zoey (Reim auf Bowie), Chloey, KLOey, Cloclo, Zombey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikafan
19.11.2015, 11:33

Ja, find ich auch gut, danke :)

0
Kommentar von Farbton2
19.11.2015, 14:41

Aber David Bowie ist keine Beleidigung xD ;)

0

Man kann, leider, jeden Namen mobben.

Im Falle von Zoey ist vermutlich am einfachsten den Namen falsch auszusprechen. Zoo iiiih. Oder Sooo iiiiih.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikafan
19.11.2015, 11:33

Stimmt im Grunde genommen, danke :)

0

Zoo, Zoofrau, Suey (Chop Suey), Zoey (deutsch ausgesprochen) vielleicht ist das ja was xD viel Glück dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikafan
03.12.2015, 11:07

Danke sehr :)

0

Vlt sollte der Spitzname nicht vom Name entstehen, sondern von einer bestimmten Handlung oder dem Charakter der Person :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikafan
19.11.2015, 11:32

Ja, auch möglich, danke :)

1

Was möchtest Du wissen?