Frage von Delimiter99, 51

Hey Leute, wiso kann man eigentlich fast oder garnichts mehr schmecken wenn die Nase zu ist. Ich weiss das hängt zusammen aber die Zunge Arbeitet doch trotzdem?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maria131415, 10

ganz einfach während du isst nimmt deine Nase gerüche aus der Umwelt auf also auch vom essen da die Nase auch mit den Rachen verbunden ist schmeckt deine Zunge auch den Geruch (ja hört sich komisch an ) also wenn deine nase zu ist dann fehlt dir ein sinn zum schmecken. 

Antwort
von Lilo626, 17

Man sagt ja immer die Nase isst mit.
Da durch den Geruch viele Menschen schon beurteilen können, ob ihnen etwas schmecken wird oder nicht hängt essen und schmecken auch von der Nase ab. Es gibt sicherlich auch biologische und tiefgründige Erklärungen, die ich leider nicht kenne.
Aber was ich weiß, ist dass Menschen sich schon gewöhnt haben, dass die Nase der Zuge die Arbeit erleichtert!

Antwort
von ButlerJames, 33

Die Zunge kann süß,sauer,bitter und salzig schmecken(hab ich was vergessen?). Andere Aromen "erschmecken" wir über die Nase.

Kommentar von regex9 ,

Es gibt noch umami (zum Erspüren von herzhaften Geschmäckern).

Antwort
von regex9, 21

Die Nase erspürt während des Essens mehr Sinneseindrücke, als es die Zunge tut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community