Frage von panzso, 58

Hey Leute weis jmd wie es aktuell aussieht mit den Kontrollen an der dänischen Grenze. Und wenn sie einen kontrollieren dürfen sie dann jede Dose ..aufmachen?

Würde mich interessieren

Antwort
von Ansegisel, 44

Die Grenzkontrollen Richtung Dänemark finden meiner Erfahrung nach etwas häufiger und strenger als andernorts in der EU statt. Es handelt sich dabei zwar nur um Stichproben, diese werden aber recht gründlich durchgeführt.

Genaue Gepäckkontrollen, Spürhunde und sogar Videoaufzeichnung des Vorgangs durfte ich selbst schon erleben.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DaenemarkSicherhe...


Kommentar von panzso ,

Fahren Sie denn persönlich irgendein auffälliges Auto oder ähnliches ?

Kommentar von Ansegisel ,

Nein, aber die Autos waren voller junger Leute und für den Urlaub ordentlich bepackt. Vielleicht hatte man da Hoffnung irgendwas zu finden. Einmal habe sie sogar einen Kleinbus von unserer Universität rausgezogen, mitsamt Professoren...

Es gab zwar nie Ärger, weil niemand so blöd war, irgendwas Illegales mitzunehmen, aber die Warterei und die z.T. etwas grobe Behandlung sind einfach nervig.

Antwort
von Block2Buster, 40

Die aktuelle Lage der Grenzkontrollen zu Dänemark sind sehr entspannt. Kontrolliert wird nur nach Zufall bzw. Stichprobenartig. Und auch nur, wenn das KFZ den Beamten merkwürdig vorkommt. Wenn sie dann allerdings einen bestimmten Verdacht haben, kann es sein, dass sie dein KFZ dann komplett auseinander nehmen. Einzelne Dosen werden aber i.d.R. nicht geöffnet es sei denn, es steht der Verdacht auf Schmuggel im Raum.

Kommentar von panzso ,

Also brauch ich da mit mein Eltern und meinem Bruder im Familien Kombi mit deutschen Kennzeichen keine Sorge zu haben ? Haha

Antwort
von ES1956, 23

Die picken sich raus wer Ihnen verdächtig vorkommt und der wird gefilzt. Auch mit Hund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community