Frage von FragenStehler03, 64

Hey Leute was ist von den 6 Mountainbike's das beste?

Cube aim pro oder Cube hyde trapez oder Cube aim SL oder Cube curve pro oder Cube analog oder Cube Nature

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Hardtail, MTB, ..., 22

Cube Aim Pro: 

billige Suntour Federgabel, Shimano Tourney Schaltwerk und Kurbel, billige Tektro Bremsen, billige Altus Komponenten, 14 kg

Die Federgabel wird nach 1-2 Jahren anfangen zu siffen, die Tourney Reihe ist nicht für MTBs und auch die anderen Komponenten sind sehr billig

Cube Hyde Trapez:

Starrgabel, Shimano Deore und Acera Schaltung, billige Tektro Bremsen, knapp 14 kg

Das ist kein MTB, sondern ein Urban Bike. Die Schaltung ist schon besser, aber im Gelände kannst du das nicht verwenden. Trapez ist außerdem die Damenvariante.

Cube Aim SL:

billige Suntour Gabel, Shimano Acera und Altus Schaltung, Tourney Kurbel, 14 kg

Die Schaltung ist minimal besser als beim Aim Pro. Das ist aber immer noch ein sehr schlechtes MTB

Cube Curve Pro:

Suntour Nex mit geschätzt 60 mm Federweg, Altus und Acera Schaltung, billige Tektro Bremsen, ca. 14 kg

Das ist ebenfalls kein MTB, sondern ein Crossrad.

Cube Analog:

Suntour Federgabel, gutes Deore Schaltwerk, Alivio/ Acera Komponenten, knapp 14 kg

Bis auf die Federgabel ist dieses ganz in Ordnung. Beim 2015er Modell war noch eine gute Rock Shox Gabel verbaut, gibt es aber nicht mehr in allen Größen.

Cube Nature:

Suntour Nex, sehr gutes XT Schaltwerk, Acera Komponenten, passable Altus Bremsen, 14 kg

Ebenfalls nur ein Crossbike, aber die Schaltung ist in Ordnung.

Was genau suchst du denn? Wenn du ein Hardtail suchst, musst du mindestens 650€ ausgeben.

Nenne mir ein Budget und den Einsatzzweck und ich kann dir was vorschlagen.

Kommentar von FragenStehler03 ,

Mein Budget ist so 500-700€ Einsatzzweck: Straße und Wald

Kommentar von elenano ,

Wald ist nicht eindeutig genau definiert.

Es gibt Leute, die im Wald nur die Schotterpisten ohne Unebenheiten fahren und es gibt diejenigen, die im Wald nur den Berg runterfahren und dabei über die hohen Schanzen springen.

Die Schwierigkeit des Geländes ist der Maßstab für die Entscheidung, welches MTB das richtige für dich ist.

Antwort
von Fahrradfreak99, 35

Hi,

Also ich würde das cube Analog aus dem Jahre 2015 nehmen.Das 2016er hat eine schlechte Suntour Federgabel so wie die anderen 5 Räder auch.Das 2015er hat die selbe Ausstattung bloß eine Rockshox Xc30 verbaut also viel besser!Außerdem kriegst du es schon ab 530€ weil es ein Auslaufmodell ist.Oder du guckst mal auf eBay Kleinanzeigen etc.

Hoffe ich konnte dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community