Hey Leute was haltet ihr vom Girl's Day bzw. Boys Day?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

super Idee 40%
was soll das bringen? 20%
ich geh da nie hin 20%
ziemlich langweilig 20%

12 Antworten

Nun, es kann doch nicht schaden, wenn Schüler sich über Berufe und Arbeitsmöglichkeiten informieren, die sonst nicht so im Fokus stehen. Außerdem kann man so als Schüler auch frühzeitig Kontakte zu Menschen im Berufsleben aufbauen. Manchmal ergibt sich dann durch solche Kontakte ein Nebenjob in den Ferien oder man wird bei guter Leistung an ein anderes Unternehmen weiterempfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ziemlich langweilig

ist politisch erwünscht  Finde nicht, dass das etwa bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
super Idee

Ich finde die Idee ausgesprochen gut. Leider existieren immer noch extrem viele Vorurteile, was die typische Berufswahl von Jungs und Mädchen angeht, und hier wird mal höchst anschaulich Einsicht in die unterschiedlichsten Berufe gewährt.

Meine Tochter hat letztes Jahr teilgenommen und hat einen Tag in der Marketing-Abteilung eines großen Onlineshops verbracht - und war begeistert! Jetzt hat sie das Ziel, zwei ihrer Hobbies zum Beruf zu machen: Computer und Mode - das kann ich nur unterstützen. Hier ist ein kurzer Bericht dazu: https://www.livoneo.de/brancheninsider/branchennews#girls-day-boys-day

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich geh da nie hin

Hey,

ich habe einmal gehört, dass Girl's und Boy's Days auf die Probleme von Jungen bzw. Mädchen aufmerksam machen sollen, aber ich habe noch nie von Veranstaltungen gehört, die an diesen Tagen stattfinden. Deshalb sind das für mich Tage wie jede Anderen auch.

Viele liebe Grüße

Clary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid für meine Unwissenheit.. aber was ist das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lockinatorin
03.11.2015, 11:35

Du kannst dich ueber typische Maenner- bzw. Frauenberufe informieren und dort ein bisschen reinschnuppern

1
Kommentar von MissBadabummtss
03.11.2015, 11:39

Ist das nicht iwie sexistisch..?

0
Kommentar von MissBadabummtss
03.11.2015, 11:39

oder ist das so gedacht, dass sich das jeweils andere geschlecht informiert?

1
Kommentar von MissBadabummtss
03.11.2015, 12:33

Hm.. ich würde sagen, dass es aufjedenfall eine gute idee ist. Jedoch sollten die Geschlechter, finde ich, nicht "geteilt" werden.

1
was soll das bringen?

Hi,

ich finde es eher gruselig weil hier mal wieder Mädchen / Frauen und Jungen / Männer getrennt gesehen werden. So werden typische "Männer-" und "Frauenberufe" noch weiter in den Köpfen zementiert.


October


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
super Idee

Hab damals auch mit gemacht war cool :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich geh da nie hin

Für mich ist jeder Tag schon Individuum-Tag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
was soll das bringen?

Völlig überflüssiger Unsinn, genau wie Hällowien, Valentine's Day, Muttertag und Führergeburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
super Idee

Ich finde diese Frage sehr gut !! Die Möglichkeit sich über die verschiedensten Berufe zu erkundigen ist absolut zu begrüßen. So werden einige Berufe wie Kindergärtnerin oder Mechatroniker auch dem jeweils "untypischen" Geschlecht erklärt und näher gebracht.. Viele haben es danach auch genutzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheyenne02
03.11.2015, 11:33

Wir nutzen diesen Tag jedes Jahr, mit sehr großem Erfolg.

0
ziemlich langweilig

Seeeeehr langweilig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dasselbe wie von Halloween! Gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung