Hey leute. was genau versteht man unter Erweiterungssteckplätze am Computer und was genau hat das mit dem Bussystem und der Hauptplatine zu tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit erweiterungssteckplätzen sind die PCI und PCI-E Slots gemeint in die man alles mögliche reinstecken kann. Soundkarten, Grafikkarten, Netzwerkkarten, SSDs usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sicarius94
08.11.2016, 09:35

Danke :)

0

Unter erweiterungssteckpläte sind die slots gemeint,aufder die grafikkarte,soundkarte,wlankarte,tv karte usw kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sicarius94
08.11.2016, 09:35

Danke sehr :)

0
Kommentar von btkiller7269
08.11.2016, 10:20

achso und das mit dem bussystem:im computer ist eine south und eine nothbride.die southbride verbindet die erweiterungssteckplätze mit der nothbridge.die northbride ist an den arbeitsspeicher,an den prozessor usw angeschlossen

0

Erweiterungsplätze sind steckplatze wür Karten. PCI, AGP, usw. Das Bussystem beschreibt die Anbindung der einzelnen Erweiterungsplätze

AGP 8x hat zum beispiel ein 8 Bit Bus 

.PCI x16 ein 16 Bit Bus achtung Stolperfalle:

Bei mehreren PCI Karten kan etwas stehen von: 1x 16, 2x 8
Das heisst das nur der erste Steckplatz über einen 16 Bit bus verfügt, sind beide Steckplätze belegt Teilen sie sich die bandbreite von 16 Bit also 2X 8 Bit.

Und der Bus an sich sind die einzelenen feinen Leiterdrähte die man auf dem mainboard erkennen kann.  also ein tanrsprotsystem 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung