Hey Leute rutschen Welpe/Hunde auf diesen Treppen aus... die Treppe ist aus Birke und hat zwischen jeder Stufe 14,5 cm Freiraum... also wenn der Welpe/Hund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

...mach die ersten paar Wochen einfach ein Treppengitter mit Türchen hin. Dann kann man gezielt mit dem Hund das Treppenlaufen üben. Es ist richtig, dass Welpen/Junghunde nicht 20mal am Tag rauf und runter laufen sollen - aber zweimal ist das in Ordnung. Wenn der Hund dann später nicht wie ein Bekloppter rauf und runter rast, also gelernt hat, gesittet Treppen zu laufen, braucht ihr auch keine weitere Auflage auf den Stufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Welpe soll überhaupt keine Treppen laufen, damit es keine Fehlbildungen zum Beispiel der Hüfte gibt. Der Welpe muss auf der Treppe getragen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr eine solche treppe habt, dann muss der hund irgendwann damit klar kommen. aber runterfallen darf er natürlich nicht. den welpen würde ich nur an der leine die treppe rauf und runter führen, solange er noch leicht genug ist, kannst du ihn auch tragen. zu überlegen wäre, ob ihr die stufen mit einer antirutschverkleidung sichert, was nicht nur dem hund, sondern auch euch menschen dienlich wäre. in socken sind diese stufen ja auch für menschen sehr gefährlich. es gibt auch auffangnetze die man unter die stufen befestigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina20002
03.01.2016, 08:25

Naja es wäre ein Havaneser... den kann man ja eig nich Tragen vom Gewicht her :)

0

Ein Welpe sollte immer auf der Treppe getragen werden. Auch sind solche Treppen für erwachsene Hunde gefährlich. Es gibt aus  farblosen Silikon Treppenstufenmatten. Da musst du keine Teppichmatten verkleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welpen stürzen von Zeit zu Zeit. Also wenn ich das richtig verstehe könnte das Tier 'durch' die Treppe fallen? Dazu ist die Treppe aus glattem Material? Dann ist ein Unfall ja schon praktisch vorprogrammiert...

Ich meine zudem daß Welpen eh nicht selber treppauf treppab
 laufen sollen. Oder zumindest nicht zu oft. Da frag mal nen Hundeprofi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde mit kurzen Beinen, also auch Welpen sollen gar keine Stufen steigen das macht das Rückrat kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina20002
14.11.2015, 14:24

Ok, also lieber die erste zeit tragen ?

0
Kommentar von momolo13
15.11.2015, 08:33

das stimmt so nicht, welpen dürfen durchaus treppen steigen, aber nicht rauf und ruter rennen. an der leine geführt sind stufen unproblematisch.

0

Was möchtest Du wissen?