Hey leute möchte nach der 10.klasse abitur machen wann soll ich mich dafür bewerben und kann ich das mit einem notendruchschnitt von 3.0?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

hast du die 10. Klasse schon hinter dir oder befindest du dich erst am Anfang der 10. ?

Realschüler bewerben sich mit dem Zeugnis des 1. Halbjahr, also das vom Februar. Bis dahin solltest du dich sehr anstrengen, denn gute Chancen für einen Zugang in eine Oberstufe erhält man meist erst mit 2,4 und besser. Manche Oberstufen nehmen einen mit einer Obergrenze von 3.0. Ich würde es einfach versuchen. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub du hast da irgendwas nicht verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst die Zulassung zum Gymnasium nur mit einem qualifizierten Realschulabschluß. d.h. Du musst in den Hauptfächern mindst. einen Notendurchschnitt von 3 haben und in den Nebenfächern darfst du nicht schlechter als 4 sein.
Insgesamt musst du einen Notendurchschnitt von einer 3 haben (Kann in manchen Bundesländer abweichen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewerben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?