Hey Leute mir ist heute beim Fußball einer reingerutscht jetzt tut mein Knie weh. Soll ich zum Arzt gehen (muss morgen bei der Dritten wieder ran)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi!

Du musst auf jeden Fall zum Arzt gehen! Dritte hin oder her. Glaub mir! Ich spreche aus Erfahrung!

Mir hat eine Knieverletzung  meine kroatische Erstligakarriere verhaut. Ich hab mir damals bei einem Flugkopfball das Knie von unten verdreht und bin nicht zum Arzt gegangen, da ich am Abend des nächsten Tages mit Freunden Party machen wollte.

Ich konnte an den beiden Tagen darauf nicht zum Training, weil das Knie wehtat. Zwei Tage danach ging ich dann zum Arzt und der stellte einen Patellasehnenteileinriss fest. (Musste operiert werden). Ich konnte 4 1/2 Monate nicht spielen und war nach meiner Rückkehr nur mehr Bankdrücker.

Mein Arzt hat mir danach gesagt, wenn ich gleich gekommen wäre, hätte er gleich operieren können und ich wäre maximal 3 Monate ausgefallen und mein Knie wäre nicht so beschädigt gewesen.

Fakt ist: Da ich nicht gleich zum Arzt gegangen bin, kam ich bis heute nie wieder auf 100% meiner Leistung vor der Verletzung und ging runter in die dritte kroatische Liga. Diese leichtsinnigkeit hat mir meine Karriere verhaut.

Geh also unbedingt zum Arzt!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UNBEDINGT! Wenn das Knie kaputt geht, kannst du vlt dein ganzes Leben kein Sport mehr machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPIDERSPINN
20.02.2016, 23:01

Es geht aber um den Aufstieg mein Trainer macht sonst ärger und mein Vater flippt aus wenn der das mitbekommt weil der Aufstieg dem alles zählt.

0
Kommentar von 0nlyLife
21.02.2016, 00:29

Ok, Spiel dein Spiel so gut wie du kannst, denn es könnte dein letztes sein ;)

0