Frage von haus20, 60

Hey Leute, könnt ihr mir bitteeee helfen?

Hey :) Ich (w/17) habe ein Problem und zwar meine Familie sagt mir oft ich sei zu direkt oder unverschämt oder so, sagt mir aber nie wann das so ist sondern meckert nur immer wieder über das Gesamtbild. Ich selber bemerke aber nie, wenn ich mich falsch verhalte ich weiß auch nicht wieso. Liegt vielleicht an der Erziehung oder so keine Ahnung. Ich habe aber auch nicht sonderlich viele Freunde (was vermutlich mit meinem falschen Verhalten zu tun hat) die mir evt helfen könnten oder so. Ich würde mich gern besser verhalten um mehr Freunde zu finden und damit es mit meiner Familie besser läuft und so, weiß aber nicht genau wie ich das schaffen soll zu lernen... Kennt ihr vielleicht irgendwelche Homepages oder Tipps oder so wie man das lernen kann? Ich bin echt am Verzweifeln, bitte helft mir! Danke

Antwort
von afrozenheart, 36

Sag doch deiner Familie/Freunden sie sollen dir sagen wenn du dich falsch verhälst, damit du selber besser drauf achten kannst und es ändern kannst (:

Antwort
von livia000, 14

Und es is nicht schlecht direkt zu sein. Wenn man nicht direkt ist, lügt man ja sehr oft. Besser ehrlich als gelogen!

Antwort
von fusselchen70, 24

Fordere das wirklich ernsthaft von deinen Eltern und Geschwistern - falls vorhanden - ein. Du brauchst Beispiele und ihr könntet ein Codewort vereinbaren. Also wenn das Codewort genannt wird, dann bist du in dem Augenblick zu direkt oder unverschämt geworden und du kannst verstehen, welche Situationen sie meinen. 

Dann kannst du nachher wenigstens fragen, warum die das so empfinden und was sie als bessere Reaktion ansehen.

Antwort
von Hiwanari, 11

Deine Familie scheint sehr sozial zu sein...

Also anstatt das sie dir helfen, behindern sie dich das heißt du musst selber herausfinden was "Falsch" ist.

Warum "Falsch" in Anführungszeichen? Ganz einfach wie "Falsch" hälst du dein verhalten von der gesellschaft? Sagst du deine Meinung und sie ist wahr? Ist es "Falsch" direkt zu sein? Nein ist es nicht aus zwei gründen

1. Jeder Mensch ist anders und es wäre langweilig wenn alle gleich wären

2. Sie (Deine Familie) defenieren Falsch in ihren Augen anders als es die Gesellschafft tut und direkt zu sein ist keine Schande. Ich persönlich finde so welche leute sympathisch. Klar wenn du Straftaten begehst wäre das wirklich falsch.

Thema Freunde... 

Freunde akzeptieren menschen so wie sie sind... Wenn nicht sind das keine Freunde sondern einfache Menschen im leben. Wer einem nicht so akzeptiert wie er ist, hat er ihn auch anders nicht verdient.

Ich wünsch dir viel erfolg

Mfg, Hiwanari

Antwort
von livia000, 26

Meine Familie meint, dass ich immer nur an mich denke und arokant bin. Hör nicht auf andere. Wenn deine Familie dich liebst sollten sie dich so nehmen wie du bist, mit deinen ganzen macken;) ich werde mich jetzt auch nicht groß endern! Versuch einfach dich manchmal zurückzuhalten aber bleib trotzdem du selbst!❤

Kommentar von AntworterBasic ,

Find ich gut! Aber an deiner Rechtschreibung solltest du noch arbeiten :

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community