Frage von MyselvDC, 97

Hey Leute kann mir jemand erklären was das deep web ist :)Wie kann man sich das vorstellen als normalo... Wie tief geht es ..Und was sind diese geheimen chats?

Antwort
von Jenehla, 59

Wie "tief" es geht ^^

Es ist angeblich um einiges größer als das normale Internert und halt verschlüsselt.
Wir waren letztens dort unterwegs - außer Seiten wo man Drogen und Pornofotos mit Bitcoins kaufen kann haben wir nichts interessantes gefunden.

Kommentar von MyselvDC ,

Ich lese mir die ganze zeit so Beiträge hier durch zu dem thema und alle tun voll auf geheimnisvoll einige wollen darüber nicht reden . Manche sagen leute sind verrückt dadurch geworden .Da dacht ich mir so alta was geht da ab was ist das .

  

Kommentar von Jenehla ,

ja es gibt ja angeblich foren für kannibalen und solche sachen, aber da kommt man nur rein wenn dich jemand einlädt ^^

Antwort
von mimidisneyfreak, 41

Ist nur neben dem Normalen Internet eins mit teilweise illegalen Sachen zu kaufen. Wenn die Polizei eine bestellung nachverfolgen würde, kämen sie nicht dahinter von wem oder zu dem das Paket kommt. Denn die Daten bekommt man nicht, oder nicht so leicht.

Antwort
von quanTim, 28

deep web bezeichnet eigentlich nur die internet seiten, welche nicht über suchmaschienen zu finden sind.
Das können pornoseiten sein, gewaltverherlichenden seiten, oder auch ganz normale seiten.
ist ist nicht sooo myteriös wie es sich anhört. Aber es sind halt seiten, welche man nicht so ohne weiteres mit ein wenig googlen findet. Auf solche seiten gelangt man dan in der regel über bestimmte foren, oder halt von einer seite zur nächsten.

Es ist auch nciht wirklich geheim oder ähnlich, aber es gibt einige, welche sich ziemlich cool vorkommen, wenn sie auf solchen seiten unterwegs sind. Die propagieren dann, das das total geheim ist.

Antwort
von Herb3472, 27

Es gibt im Internet IP-Adressen, die nicht öffentlich sind und daher von normalen Browsern wie Google oder Yahoo nicht gefunden werden. Welche Informationen dort abrufbar sind bzw. ausgetauscht werden, weiß man nicht, weil es sich um privatisierte Netzwerke handelt, deren IP-Adressen man kennen muss und zu denen man nur durch Eingabe eines Passworts Zugang findet. Das Prinzip ist ähnlich wie bei den Geheimnummern beim Telefon. Wenn Deine (Mobil-)telefonnummer in keinem Telefonverzeichnis aufscheint, können nur Leute mit Dir Kontakt aufnehmen, die Deine Telefonnummer kennen.

Ein Teil des Deep Webs ist das Dark Web, das wurde hier ja schon ausführlich erklärt. Es muss aber nicht unbedingt kriminell zugehen. Außendienstmitarbeiter und Geschäftsstellen von Firmen, Behörden und Institutionen kommunizieren intern ebenfalls über IP-Adressen, die nicht öffentlich bekannt sind. Sowas wird dann "Intranet" genannt.

Antwort
von mojo47, 51

ein deep oder dark net ist nix besonderes. das sind einfach versteckte netzwerke die übers internet laufen. du kannst sie nicht finden, musst eingeladen werden und brauchst passwort und benutzername.

es werden dort einfach daten ausgetauscht und es ist für niemanden sichtbar.

kannste selber erstellen und freunde einladen wenn du willst.

Kommentar von MyselvDC ,

Alle sagen immer dort gibt es richtig schlimme dinge zu sehen illegale Seiten dies das.Es gibt anscheinend dunkle Geheimnisse dort  das interessiert mich totall.Und bei anderen beiträgen hab ich schon gemerkt das hier viele insider unterwegs sind .

Kommentar von mojo47 ,

nichts sehenswertes... wenn du dich dafür interessierst und was echt geheimnisvolles sehen willst, dann hack dich mal in unsere staatsserver ein *hallo BND und MAD, achso letzteres gibts ja garnicht mehr lol*

Kommentar von Jenehla ,

das problem ist, dass du die Seiten kennen musst, google gibts dort keines und viele Seiten werden regelmäßig gesperrt

Kommentar von Baltarsar ,

Oh man, wenn ich die Antworten hier so lese bekomme ich Bauchkrämpfe vor lachen.

1. Nein man muss nicht eingeladen werden
2. Es gibt richtig schlimme Dinge dort zu finden, weil es eben unzensiert und verschlüsselt ist.
3. Es gibt aber auch ganz normale Dinge dort.
4. Es gibt natürlich auch Suchmaschienen die aufs Deep Web zu greifen. DuckDuckGo zum Beispiel. Aber auch Google greift auf Internetadresse im Deep Web zu. Gib mal bei Google folgendes ein:

inUrl: .onion

Danach werden dir unglaublich viele Deep Web Adressen angezeigt.

Es gibt im Deep Web natürlich auch so eine Art Wiki mit richtig vielen Linksammlungen zu allem was man dort finden kann. Hiddenwiki wäre da zum Beispiel sowas.

Mehr Infos werde ich allerdings nicht da lassen, sonst werde ich noch für psychische Schäden verantwortlich gemacht, die das Deep Web eventuell verursacht.

Kommentar von MyselvDC ,

Baltarsar wie packst du das eigentlich psychisch ? Wie bist du überhaupt in diese Scene rein gekommen ? Interessier mich totall weil du dich auskennst :)  

Kommentar von mojo47 ,

habe noch kein dark net ohne pw betreten können. scheinbar sprechen wir von verschiedenen dingen.

Antwort
von Baltarsar, 45

Das sogenannte Deep Web oder auch Dark Net, kannst du mit speziellen Browsern erreichen. Ob das nun empfehlenswert ist oder nicht, möchte ich nicht beurteilen.

Aber im Deep Web findest du eben alles und ich meine wirklich alles unzensiert.

Du musst nicht eingeladen werden, wie hier der ein oder andere schreibt. Das ist völliger Quatsch. Du brauchst einfach nur die entsprechende Software. Also einen Browser der Deep Web Adressen öffnet. Nur mal so als Beispiel, kann ich dir hier den Tor Browser nennen.

Geh mal auf Youtube und geb oben in die Zeile Deep Web oder Dark Net ein. Du wirst einige Videos finden, die dir das genauer erklären und auch das ein oder andere Beispiel bringen.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass du im Deep Web eben alle Menschen triffst. Verbrecher, absolut kranke und perverse Leute, aber auch ganz normale Leute mit normalen Themen. Es ist eben ein verstecktes Internet. Obwohl, so versteckt ist es heute nicht mehr, da man genügend Infos im normalen Web darüber findet.

Ob du es wirklich erforschen möchtest, liegt bei dir.

Kommentar von MyselvDC ,

Ich bin eigentlich schon sehr neugierig aber würd mich nicht trauen allein dort unterwegs zu sein .Hast du schon viel erfahrung damit gemacht ?

Kommentar von Baltarsar ,

Sagen wir es so, meine Neugier hat mich vor Jahren auch ins Deep Web geführt. Daher weiß ich auch, dass man echt ziemlich nervenstark sein muss, denn du findest dort alles. Wirklich alles was der menschliche Verstand her gibt.

Legales wie auch alles Illegale und abartige.

Aber du findest eben auch ganz normale Seiten, mit ganz normalen Leuten, die sich einfach ins Deep Web zurückgezogen haben um ungestört und vorallem unzensiert mit einander zu kommunizieren.

Ich weiß nicht wie alt du bist und wie psychisch stabil du bist. Aber ja, du solltest deinen ersten Besuch dort vielleicht nicht alleine starten. Wie gesagt, schau dir auch ruhig ersteinmal ein paar Videos auf Youtube zum Thema an. Die informieren schon mal sehr gut und geben schon mal einen ersten Eindruck.

Und solltest du dann immer noch neugierig sein, muss dir komplett klar sein, dass du im Deep Web wirklich alles findest. Auch ungemein vieles verstörendes und krankes.

Es bringt auch nichts, sich dadrüber aufzuregen oder die Leute dort deswegen anzugreifen. Das haben schon einige Versucht und haben sich richtigen Problemen gegenüber gesehen.

Bevor du ins Deep Web gehst, solltest du deinen PC auf jedenfall ordentlich schützen. Häcker haben im Deep Web ihren Spielplatz gefunden. Wenn man dort unterwegs ist, sollte man geschützt und vorsichtig sein und sich auf keinen Fall mit den Leuten dort anlegen, egal wie abartig oder pervers das ist, was man findet. Wenn man sowas findet, einfach den Tab zu machen und auf eine andere vernünftige Seite gehen und es auf sich beruhen lassen.

Denn selbst dem FBI fällt es schwer, Ordnung ins Deep Web zu bringen. Da hast du als kleiner normalo Internetuser gleich mal keine Chance dort Ordnung rein zu bringen. :)

Kommentar von MyselvDC ,

Danke dir für die Antwort :) .Ich bin 20 verkrafte eigentlich schon vieles aber nach dem ich einiges gehört habe wie z.b das mit diesem daisys destruction film verzichte ich gerne drauf .Erzählungen reichen mir schon.

Kommentar von Baltarsar ,

Du sollest auch nicht alles glauben, was du übers Deep Web hörst. :D

Es wird eben auch viel Unfug erzählt. Aber ja, im Deep Web kannst du wirklich richtig krasse Sch....ße finden und erleben. Aber eben nicht nur. Vorallem nicht, wenn du nicht gerade nach der krassen Sch...ße suchst. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten