Hey Leute ist es normal das eine Wunde juckt nach dem ich eine Creme dagegen aufgetragen habe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Wunde" klingt nach geschädigter Haut!? Da gehört normalerweise kein Fenistil drauf sondern eher eine Wundheilsalbe. Hast du die Packungsbeilage gelesen?

Fenistil soll ja eigentlich Juckreiz mildern bei Hauterkrankungen und Insektenstichen und wird bei außerdem bei leichtem Sonnenbrand eingesetzt. Bei einsetzendem Juckreiz nach der richtigen Anwendung kann das auch auf eine allergische Reaktion hindeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXdrunkemasters
15.08.2016, 16:22

Ne hab iwie fenihydro...irgendwas . Das ist gegen rissige Haut, brennen, Jucken, Schwellungen Rötungen allg Entzündungen und sowas. Das habe ich alles darum sende ich das an

0

Hallo was ist das für eine Wunde woher hast du sie .Fenestil ist für Mückenstiche .Nehme besser Wund und Heilsalbe gibt es bei DM oder Zinksalbe .das hilft .Was gut noch ist Silberpuder bekommt mann aber nur in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wundbrennen folgt der Heilphase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenistil ist nicht zur eigentlichen Wundbehandlung sondern bei Insektenstichen oder oberflächlichen Hautreaktionen. Ansonsten würde ich dir Panthenolhaltige Salben enpfehlen. Fenistil nie bei offenen Wunden (Kratzer oder Abschürfungen, blutenden Wunden) anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXdrunkemasters
15.08.2016, 16:21

Wieso nicht auf offene Wunden

0

Was möchtest Du wissen?