Frage von mo1212, 50

Hey Leute ich wollte etwas über Metalle erfahren und wollte fragen ob sich da jemand auskennt?

Also ich suche zurzeit ein Metall welches nicht von einem 5,56 Kaliber oder weniger durchdrungen werden kann. Vielen Dank schonmal im Voraus ;)

Antwort
von Sedlazcek, 24

Bisschen mehr, was du für ein Geschoss meinst:

Die 5,56x45 Nato, die im Zivilen meist .223 genannt wird, gibt es mit unterschiedlichen Geschossen

Und natürlich auch je nachdem, aus was das abgefeuert wird, ist die Durchschlagskraft unterschiedlich (Lauflänge, die beeinflusst die Mündungsgeschwindigkeit V0)

Letzten Endes dann noch die Entfernung - Irgendwann kann man die Murmel mit dem Hut auffangen, weil kein Dampf mehr da ist - es wäre also auch wichtig, auf welche Entfernung, damit man irgendwelche Anhaltspunkte hat!




Antwort
von Eraser13, 33

Servus,

es kommt vor allem auf die Dicke des Materials an, jedoch wird eine Stahlplatte weniger dick als z.b. eine Aluminiumplatte sein müssen, um das Geschoss zu stoppen. Jedoch spielt bei Moderner Panzerung auch das Gewicht ein rolle, daher werden oft Leichtmetalllegierungen mit sehr guten Schutzeigenschaften verwendet, allem voran Magnesium-, Aluminum- und Titanlegierungen, wobei die Titanlegierungen, bei der Hälfte des Gewichts, beinahe die Gleiche Schutzwirkung wie Panzerstahl haben.

Falls es dir um Körperpanzerung geht, schau dir mal die AR500 Body Armor an, die hält sogar Großkalibrige Gewehrpatronen auf, die deutlich mehr Energie und Durchschlagswirkung als eine 5,56x45 haben.

Hoffe das hilft.

MfG

Kommentar von mo1212 ,

Ich bräuchte ein Metall welches maximal 3 cm dick sein darf und nicht allzu viel kostet 

Kommentar von mo1212 ,

Und es sollte nicht schwer sein

Antwort
von Kreidler51, 29

Eine 5 cm dicke Stahlplatte.

Antwort
von xdanix77, 31

Dick genug gestapelt dürfte so ziemlich jedes Metall 5,56 aushalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community