Frage von yannik27, 9

Hey Leute Ich war so schusselig und habe den Pin und den Puk falsch eingegeben. Jetzt ungültige Karte! Die Sim ist von Congstar und es ist kein Prepaid?

Es handelt sich um den 10€ Vertrag mit 300mb! Danke für die Hilfe im Voraus!

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 4

Wenn du durch zehnmaliger Falscheingabe des PUK die Simkarte dauerhaft gesperrt wurde, musst du eine kostenpflichtige Ersatzkarte bestellen. Über die Hotline oder in einem Telekom Geschäft. Je nach Anbieter und Tarif liegt die Gebühr zwischen 10 und 25 Euro.

Antwort
von groygroy, 4

Neue anfordern

Kommentar von yannik27 ,

Miss man dafür geld bezahlen bzw. Wie teuer  ist die?

Kommentar von groygroy ,

Unterschiedlich, aber ja musst du bezahlen, kannst ja bei congstar nachfragen, vielleicht musst auch nur Porto zahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten