Frage von adrian488, 54

Hey leute, ich schreibe morgen eine Physikklausur und verzweifle grad echt bei Aufgabe3(siehe Bild)aus dem Unterricht.Hoffe das mir jemand hierbei helfen kann?

Ein Lösungsansatz besteht anscheinend darin die Kräfte von Q1 und Q2 gleichzusetzen, was mir allerdings nicht einleuchtet.

Antwort
von Fairy21, 19

Schwer zu erkennen, bei mir auf dem Handy. 

Vielleicht könnte dir diese Seite ja weiterhelfen, "physikerboard.de

Googel: Physik Kräfte Q1 und Q2

Kraft F berechnen von den Ladungen Q1 und Q2                     (physikerboard.de)


Google/Videos: Physik Kräfte Q1 und Q2

Antwort
von Halswirbelstrom, 20

r1 / r2 = √ (Q1 / Q2) ≈ 0,55522    und     r1+ r2 = 17,79 

→    r2 = 17,79 – r1

→  r1 = 0,55522 · r2 = 0,55522 · (17,79 - r1)

→    r1 ≈ 6,35    →     x = -4,09 + r1 ≈ +2,26

Gruß, H.

Kommentar von adrian488 ,

Danke für die schnelle Antwort! Aber Wie bist du auf die aller erste Formel gekommen?

Kommentar von Halswirbelstrom ,

COULOMBkräfte F1 und F2 gleichsetzen 

==> Q1/Q2 = r1²/r2²   ==>  erste Formel des Lösungsansatzes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten