Frage von MrBananentorte, 37

Hey Leute, ich möchte mir seit längerem eine Thermomix Alternative zulegen. Der Thermomix von Vorwerk ist mir aber ein bisschen zu teuer?

Wie oben erwähnt ist mir der originale Thermomix zu teuer und ich möchte eine günstigere Alternative. Ich habe auf der Seite http://thermo-alternative.de einige Modelle gesehen, bin mir aber noch unschlüssig, welches Gerät ich mir dann am Ende holen soll. Hat jemand schon erfahrungen mit einem der Geräte gemacht oder kann eines davon empfehlen? Würde mich sehr über Vorschläge und Tipps freuen:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wiki01, 29

Ich kenne den Thermomix, habe aber nie verstanden, wozu der gut ist, außer teuer rumzustehen. Das ist wie iPhone. Keiner braucht das Teil wirklich. Aber es ist toll, wenn andere sehen, dass man sich das Ding leisten kann.

Aldi / Hofer und Lidl haben vergleichbare Produkte im Angebot, zu einem Bruchteil des Preises, so um die 200 Euronen. Und die müssen gut sein, denn sie sind sofort ausverkauft, sobald sie angeboten werden. Und das liegt nicht daran, dass da nur 2 Geräte stehen. Ich habe da schon palettenweise Geräte gesehen.

Wenn ich mir also ein solches Teil kaufen würde (was sicher nicht passiert), dann eines von den Discountern.

Kommentar von MrBananentorte ,

Ich weis das hört sich eventuell etwas naiv an, aber ich bin etwas markenversaut. Deshalb greife ich lieber zu einer etwas günstigeren Marke als den Thermomix, aber auch nur weil mich der Thermomix von der Verarbeitung her nicht wirklich überzeugt.

Kommentar von wiki01 ,

Ich auch. Deshalb steht in meiner Küche auch ein Dampfgarer von Miele und eine KitchenAid. Aber die 1200 Euro für einen Thermomix habe ich mir noch nicht schönreden können. Die Vergleichsprodukte machen einen hervorragenden Eindruck. Es ist aber eben wieder ein Teil, was herumsteht, und Platz braucht. Verschwindet das Teil in einem Schrank, wird es auch nicht mehr benutzt.

Abgesehen davon "kocht" meine Frau lieber Schnitzel, und pflegt die konventionelle Küche, als irgendetwas in einem Thermomix zu kochen oder zu dämpfen.

Antwort
von Shany, 29

Normaler Mixer reicht völlig

Kommentar von MrBananentorte ,

Ich möchte aber auch Essen damit zubereiten, wodurch ich mir eine Zeitersparnis erhoffe

Kommentar von wiki01 ,

Normaler Mixer reicht völlig

Das ist natürlich zu kurz gedacht. Diese Geräte können viel mehr, als nur umzurühren. Garen, Dämpfen, kochen Wiegen Ab- und Zuwiegen usw. Ja, und natürlich mixen bzw. rühren.

Kommentar von Shany ,

Habe ich auch ich weiss;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten