Frage von miri227, 69

Hey Leute, ich habe eine Frage zum Thema Piercings?

ich interessiere mich momentan sehr für Piercings. Auf der Suche im Internet bin ich auf das Transdermale Implantat (dermal anchor) gestoßen. Hierbei habe ich bemerkt, dass es scheinbar unterschiedliche Varianten gibt und zwar: welche mit 2 Löcher und welche mit 3 Löchern. Doch was hat die Anzahl der Löcher zu bedeuten?... hab darauf leider keine Antwort in Internet finden können! Also hoffe ich, dass jemand von Euch das weiß :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 14

Du meinst die Löcher in der Bodenplatte des Schmuckes oder? ^^
Da gibt es sooooo viele unterschiedliche Versionen, quasi unterschiedliche "Generationen" die immer weiter und neu entwickelt wurden um den Halt zu verbessen.
Jeder Piercer hat da so seine Favoriten und schwört auf einen anderen, aber an sich sind sie alle gleich und du musst für dich ausprobieren welches am besten bei dir hält :-)

Kommentar von miri227 ,

Jap, genau die meinte ich :-) Danke!

Antwort
von ITsUnacceptable, 14

naja was du da siehst sind wahrscheinlich alles einzelne dermals ancor/ mirco dermals die einfach nach kunden wunsch aneinder gestochen werden... oder halt surfaces... der unterschied der beitden sind dermals sindsowas wie "lippenpiercings" die unter die haut plantiert werden, surfaces werden gestochen, das sist ein längliches plättchen wo an beiden enden eine kleiner erhöung ist die oben rausschauen, das plätchen ist dabei nicht zu sehen. Bei Surfaces ist die gefahr größer das die schneller rauswachsen als dermals. (:

Antwort
von cookie999999, 19

Das mit 3 löchern kommt mir irgendwie komisch vor, bei 2 löchern ist es ein surface und bei einem 1 Loch ist ein dermal anchor Steinchen, finde ich schöner als ein surface.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community