Frage von MrNothingKnow, 23

Hey Leute ich habe eine Frage zum Sozialen Jahr?

Muss eine Soziales Jahr immer ein Jahr dauern oder gibt es dort auch Verträge die nur ein halber Jahr gehen ? Ich möchte nämlich jetzt ein halber Jahr am besten dies machen und dann mit Studium anfangen ...Könntet ihr mir auch ein paar Vorschläge machen wo das halbe Jahr am besten Abzuarbeiten ist ? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muschi90, 4

Hallo,
Also du musst mindestens 1/2jahr dein FSJ machen das kannst du aber dem Arbeitgeber dann sagen das du nur ein halbes Jahr machen möchtest aus den und den Gründen..
Musst halt nur drauf achten das du auf die Zeit kommst!

Antwort
von peter10719, 13

Ich habe selbst schon ein FSJ gemacht und kenne mich da gut aus. Du musst mindestens ein Halbes Jahr dort die Tätigkeit ausüben, damit dir das FSJ anerkannt wird, sonst entsteht im Lebenslauf eine Lücke (was ja nicht so toll ist). Du kannst das FSJ auch verlängern um 6 Monate, aber die Mindestdauer beträgt 6 Monate. Sag am besten recht frühzeitig, das du vor hast nicht das ganze Jahr dort zu arbeiten.

Antwort
von Gehilfling, 11

Die Verträge laufen in der Regel immer ein Jahr, daher heißt es ja auch "Freiwilliges Soziales Jahr". Ich kenne allerdings auch einen Fall, wo der Vertrag vorzeitig aufgelöst wurde, weil demjenigen eine Ausbildungsstelle angeboten wurde - ist aber nicht die Regel.

Am besten sagst du bei der Bewerbung schon Bescheid, denn der jeweilige Träger rechnet ja ein Jahr mit dir, so können sie das dann besser planen.


Antwort
von Feuerwehrmann2, 10

Ja es geht auch ein halbes Jahr jedoch solltest du dich dringend bewerben da die Stellen größtenteils vergeben sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten