Frage von lynni2002, 114

Hey Leute ich habe eine Frage , und zwar es soll jetzt auf gar keinen Fall komisch rüber kommen aber .Warum Lebt man wenn man später eh wieder stirbt:o?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChrisTApe, 54

#Just4Fun 

jeder muss seinen eigenen sinn des lebens finden aber im groben könntest du dich daran orientieren das du die gemeinschaft voran bringst oder einfach ein teil dieser bist & wenn nur als dekoration, inspiration, transpiration (waaaaaat?) :D

& wenn du an wiedergeburten glaubst dann arbeite für das nächste leben vor (My Thoughts)



& verschwende es nicht mit glauben an gott oder den Himmel ;) ES GIBT KEINEN GOTT

Antwort
von NosUnumSumus, 34

Ich persönlich sehe die irdische Welt als einen Zwischenstopp an.
Da sie noch nicht von aller Dunkelheit erlöst ist, kommen wir aus freier Entscheidung immer wieder, um sie in ihrer Schwingung anzuheben, bis sie schließlich in der selben Dimension existiert, aus der wir gekommen sind.
Das Ganze ist zudem ein Teil unserer Entwicklung und die Befreiung unseres Geistes von der Materie, in der er sich verirrt hat. (Hält das Außen für wichtiger als das Innen.)
So durchlaufen wir viele Inkarnationen bis die Welt "erlöst" ist und wir unsere wahre Natur erkennen...

Liebe Grüße und viel Erfolg auf Deiner Suche! :-)

Antwort
von 2354cannes, 42

Damit die Welt weiterlebt und es neues Leben gibt, damit es Kinder gibt.

Antwort
von skyberlin, 17

damit du zumindest 1 leben hier erleben kannst. in die gruft kannste später, is aber langweilig. ich war bereits mal nach ertrinken tot, geht auch, is aber nicht so spannend wie hier.

nach reanimation war ich wieder mensch und habe das begriffen, als schönstes geschenk in meinem leben.

so: take the challenge or leave it, better: take it now!!! SKY

Antwort
von Chuck1682, 32

Weil das beim Urknall so entschieden wurde (vielleicht auch schon vorher).

Antwort
von ponyfliege, 43

damit man hier solche fragen stellen kann.

ausserdem: erhaltung der masse, erhaltung der energie.

physik. und chemische reaktionen. was rauskommt, ist zufall.

Antwort
von latricolore, 23

Weil die Eltern es nett fanden.

Kommentar von Deichgoettin ,

Nur nett?

Kommentar von latricolore ,

OK, mehr als nett :-))

Antwort
von Emma60, 24

"Der wahre Sinn und Zweck des menschlichen Daseins ist ein spiritueller. Es geht darum das man sich bewusst wird wer wir sind. Die meisten Menschen definieren sich über ihren Körper dabei sind wir Seelen. Aus der selben Essenz gemacht wie die Überseele, Gott."-Sant Kirpal Singh

Die Seele ist unsterblich und dazu bestimmt einmal zurück in ihre wahre Heimat zu gehen. So ist also der Sinn des Lebens Selbsterkenntnis und Gotterkenntnis. Wir müssen zu Gott finden während des Lebens. Nach dem Tod ist das nicht mehr möglich und wir müssen wiedegeboren werden. Bis wir es in einem Leben endlich schaffen unsere Sinne von der Aussenwelt zurück zu ziehen und nach innen gehen und dort Gott finden. ;)

Antwort
von Mooooses, 3

google einfach wikipedia sinn des lebens

Schwierige philosophische Frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten