Frage von Rebecca1808, 56

Hey leute, Ich habe 2 4monate alte löwenkopf kaninchen. Sie klaut ihm das futter ( ein stück karotte) Könnt ihr mir vilt. Sagen woran das liegen könnte?

Antwort
von monjamoni, 13

Hey das ist normal solange es nicht die ganze Zeit auftritt.
Kennst du dieses Kindergarten Prinzip :Nieman interessiert sich für die Schaufel,d och wenn ein Kind mit ihr spoelt wollen alle Kinder sie haben.
Und (bei meinen)Kaninchen ist dass das Gleiche.Da liegen vier Karotten rum die eine interessiert sich nicht dafür doch sobald sie eine die Karotte ist will sie die selbe (!) plötzlich auch habenXD

Antwort
von hannylein, 21

Hallo Rebecca,
Kriegen sie denn genug zu essen?
Man sagt es sollen bei der nächsten Fütterung noch Reste dasein. Wie viel kriegen sie denn am tag?
Wenn Sie genügend zu fressen haben, und das Männchen auch noch was abkriegt, ist es nicht schlimm. Sonst musst du ihnen mehr geben.
Ein paar Infos zur artgerechten Haltung und Fütterung:
Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de

Antwort
von ChrilleHH, 19

Ganz normaler Futterneid unter Tieren.

Wir haben auch zwei Kaninchen, die sich immer auf das gleiche Futter stürzen und den Kopf des anderen wegdrücken ;-)

Wir nehmen immer eine Karotte und brechen sie in der Mitte durch, so dass jeder eine Hälfte hat. Und schon ist alles gut :-)

Antwort
von vogerlsalat, 18

Sie ist verfressen, ganz einfach.

Antwort
von einhornn221, 19

Weil sie vielleicht denkt das sie nicht genug essen bekommt  und das dann ihn wegnimmt

Antwort
von xFaiL0r, 27

Vllt weil sie ungerne Futter abgibt ? Oder einfach weil sie mehr Hunger hat?

Antwort
von MonikaDodo, 29

Normal.... Die Weibchen dominieren bei Kaninchen! Leg mehr hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten