Frage von crassey, 31

hey leute ich hab ein problem! ich kenn mich mit ebay nicht gut aus und ich würde gerne eine ps3 an einem bekannten amerikaner verkaufen , wie ist des mit .....

....dem versand?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 17

Gar nicht. Obwohl Du noch nicht über ebay handeln darfst: Du sollst betrogen werden von der sogenannten Nigeria-Connection.

Es wäre sinnvoll, wenn Du Dein ebay-Konto löschst, ehe Du auffällst und als Person lebenslang von ebay gesperrt wirst:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#anmeldung

§2 Anmeldung und eBay-Konto

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

Antwort
von metodrino, 18

Gar nicht.

Du bist unter 18 ( https://www.gutefrage.net/frage/hey-ich-wollte-fragen-ich-bin-in-der-7-klasse-un... ) und hast gar nichts auf Ebay verloren. Ebay ist ab 18.

Auslandskäufe sind bei Ebay ohnehin immer mit Vorsicht zu genießen da dort viel betrogen wird. Überhaupt, wenn er mit Paypal zahlt hast du direkt das nächste Problem: Auch PP ist ab 18 - und ja das wird in Abständen geprüft indem du gebeten wirst das Postidentverfahren zu nehmen...

Antwort
von konzato1, 17

Du gehst zur Post und fragst, wieviel das Paket in die USA kostet.

Diese Summe schlägst du auf den Verkaufspreis auf, teilst ihn den Käufer mit, wartest bis das Geld überwiesen ist und schickst das Paket dann ab.

Kommentar von metodrino ,

Bei Auslandsgeschichten sollte man aber wissen wie die Nigera-Conenction vorgeht und man sich entsprechend schützt. Ansonsten ist die nächste Frage bzw das Thema der Frage hier klar "Wurde bei Ebay abgezockt.."

Kann mir ohnehin nicht vorstellen das jemand in Amerika eine PS3 aus Deutschland braucht. Die wird es dort zu genüge geben - ohne den teureren Versand.

Kommentar von konzato1 ,

Stimmt, jetzt sehe ich erst, dass es sich um eine PS3 handelt.

Allerdings habe ich der / dem Fragesteller(in) einfach nur meine Erfahrungen mitgeteilt, wenn ich mal was über Ebay verkauft habe.

Ich habe sogar schon mal Bargeld (auf Scheine aufgerundet) aus Kanada geschickt bekommen, als ich Schachfiguren angeboten hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten