Frage von TheCode, 85

Hey Leute, ich brauche unbedingt mal euren Rat. Ich verstehe es nicht das Mädchen/Frauen auf mich nicht stehen.?

Also ich bin, 21 Jahre männlich mache, Kraftsport, achte auf meine Ernährung, Aussehen sprich Kleidung und bin auch sehr humorvoll. Ich bin jetzt nicht so der Typ, dass ich auf der Straße ein Mädchen ansprechen würde. Ich chatte eher mit Mädchen und wenn es zu einem Treffen kommen soll. Bekomme ich eine eher eine offene Antwort oder es wird gar nicht darauf eingegangen. Es geht mir psychisch nicht besonders dadurch gut, ich denke, an was soll es den liegen?

Antwort
von Steffile, 39

Ich glaube du musst einfach noch ein bisschen weiterueben. Liege ich richtig wenn ich vermute dass du noch nicht so lange datest?

Kommentar von TheCode ,

Nein eigentlich nicht schon ziemlich lange. Hatte meine Profile immer wieder gelöscht zu wie fakes

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Liebe, 6

Nimm Frauen nicht ernst... sondern durch!

Dieses provokative Statement habe ich mal irgendwo gehört und musste wirklich lachen :D Vor allem als ich erkannte, wie viel Warheit hinter diesen, auf dem ersten Blick völlig Frauen verachtenden wirkenden Statement steckt, denn er bringt viele Dinge wirklich auf den Punkt. 

Die meisten Männer nehmen Frauen viel zu ernst. Sie legen buchstäblich jedes Wort und jede ihrer Reaktionen auf die Goldwage und analysieren regelrecht stundenlang, was die Frau gemeind haben könnte, als sie vielleicht etwas bestimmtes gesagt oder getan hat. All das ist nicht nur eine komplette verschwendung emotionaler Energie, sondern es bringt dich vor allem keinen stück weiter mit der Frau. Wenn die Frau mal schlecht auf sie reagiert, flippen sie völlig aus, werden emotional und negativ. Sie fühlen sich unattraktiv, ungeliebt und zurück gewiesen. Frauen merken sofort welche emotionale Kontrolle sie über diese Art von Männern haben und sie hassen es. Eine Frau will einen Mann der sich von ihren emotionalen Schwankungen nicht aus der Ruhe bringen läst. Sie will einen Mann, der emotional völlig ruig und cool bleiben kann, selbst wenn sie es nicht ist. Wie zeigst du ihr also, das du der Mann bist, den sie sucht ? 

Tu einfach immer wenn es mit einer Frau bremslig wird 2 Dinge. Angenommen du unterhälst dich mit einer Frau und sie ist gerade wirklich emotional oder schlecht gelaunt und sagt zu dir sowas wie "ach lass mich in Ruhe!" sie ist also gerade in einen sehr emotionalen Zustand, was tust du dan ? Viele Männer würden jetzt Panik kriegen und sich runter zihen lassen von der Frau und angst haben, das die Frau sie nicht mag. Das würde die Frau wiederum merken, weswegen sie sie ironischer weise wirklich nicht mögen wird. Also tust du 2 Dinge. 1. Nimm sie nicht ernst. Denk dir einfach "Was auch immer." das ist wirklich der magische Satz den du immer im Kopf haben solltest in solchen Situationen "Was auch immer." Das 2. Was du tust ist, das du sie einfach spielerisch auf den Arm nimmst und so etwas sagst wie "Da ist aber jemand mit dem völlig falschen Fuß aufgestanden." und dan lachst du einfach darüber :D Es ist einfach so simpel aber so mächtig, denn es passieren auf unterbewuste Ebene 2 Dinge gleichzeitig. Das 1. ist, das du schlicht und einfach attraktiver auf sie wirst, weil du ihr unterbewust kommunizierst, das du dich nicht so leicht aus der Ruhe bringen läst. Das 2. ist das deine Laune sie positiv beeinflussen wird. Denn der Punkt ist, solange du dich mit ihr unterhälst und du diese positive gute laune hast und sie diese schlechte negative Laune hat, wird früher oder später einer von beiden die Laune des anderen übernehmen und es ist unglaublich wichtig, das sie deine positive Laune übernimmt. So heiterst du sie auf und verdreifachst gleichzeitig deine Chancen sie zu kriegen und der 2. Teil des Statements ist ebenfals ganz ganz wichtig, den es heist ja "Nimm sie nicht ernst... sondern durch!"

Pass auf ich kann dir garnicht beschreiben wie oft mir das früher passiert ist, das ich eine Frau kennengelernt habe und mir gedacht habe "Ok es ist noch zu früh um den ersten Schritt zu machen, weil es ihr gerade nicht gut geht oder was auch immer." Die Warheit ist, fast immer wenn du dich dazu entschliest den ersten Schritt mit einer Frau zu verschieben, wirst du ihn sogut wie nie machen, weil du sie warscheinlich danach nicht mehr zu Gesicht bekommen wirst, den dadurch, das du den ersten Schritt nicht tust, passieren 3 Dinge.

1. Sie nimmt entweder an, das du kein Interesse an ihr hattest, womit du der Frau die du wolltest versehendlich einen Korb gegeben hast, ohne es selbst zu bemerken wodurch du sie verlierst.

2. Sie nimmt an, das du nicht genug Eier dazu hast, den ersten Schritt bei ihr zu machen, was dich unsicher und unattraktiv erscheinen läst, wodurch du sie verlierst.

3. Du hinterläst keinen bleibenden Eindruck bei ihr und hebst dich nicht von all den anderen Männern in ihren Leben ab mit denen sie ebenfals nichts hatte, wodurch du sie verlierst.

Das Problem, das du den ersten Schritt bei ihr nicht machst, ist das du nicht realisierst, das die Tatsache, das du versuchst den ersten Schritt bei ihr zu machen bzw den nächsten, dafür sorgt, das sie bereit für den nächsten Schritt wird und sich zu dir hingezogen fühlt. Das ist wirklich ganz wichtig, alleine die Tatsache, das du versuchst, sie zu berühren und ihr Körperlich nahe kommen zu wollen, indem du eben den nächsten Schritt machst, bringt sie dazu dich attraktiver zu finden, sich zu dir hingezogen zu fühlen und den nächsten und den übernächsten Schritt mit dir zu wünschen. Statt also damit an zu fangen dich von ihrer negativen Laune runter zihen zu lassen, zihst du einfach dein Ding durch. Du bringst sie zum lachen, berührst sie, küsst sie und zihst einfach das durch was du im Kopf hast. Wenn sie anfängt von ihren Problemen zu erzählen, fängst du nicht an ihr stundenlang zu zu hören und ihren emotionalen Mülleimer zu spielen, weil du nicht als ihr bester Freund enden willst, sondern du schläfst erstmal mit ihr und danach kannst du immernoch über ihre Probleme reden, denn du nimmst sie nicht ernst... sondern durch. :D

Antwort
von byUnbekannt, 9

Es kommt nicht aufs Aussehen an, solange du nicht mit dreckigen Gewand und fettigen Haaren rumläufst ;). Wichtiger ist Selbstbewusstsein, Authentizität, Eskalation, Vertrauen, Lebensziel.

-Selbstbewusstsein (Gehe ich mal davon aus das du nicht sonderlich viel hast wegen deinem letzten Satz)

-Authentizität (Versuchst du jemand zu sein der du nicht bist? Indem du cooler tust wie du wirst oder mit deinem Körper angibst obwohl du mit deinem Aussehen nicht zufrieden bist? Frauen merken sowas viel schneller)

-Eskalation (Landest du immer nur in der Friendzone? Du musst Frauen auch berühren und nicht nur mit Ihnen reden)

-Vertrauen (Du musst mit der Zeit auch Vertrauen aufbauen und nicht nur oberflächige Themen bereden)

-Lebensziel (Sind Frauen das wichtigste in deinem Leben? Habe wichtigere Sachen wie Frauen. Keine Frau mag es wenn du ihr hinterherrennst)

Und vorallem nicht nur mit ihr schreiben sondern auch treffen :D

Kommentar von TheCode ,

Ah genau weil es auch zu einem Treffen kommt :-) NICHT

Kommentar von byUnbekannt ,

Sage es doch nicht auf WhatsApp sondern per Telefon und frage nicht ob sie Interesse hätte, denn sie hat Interesse bis sie das Gegenteil sagt. Und mit dieser Einstellung schaffst du es sicher nicht.

Antwort
von Sweeti999, 29

Es kommt aber nicht nur aufs aussehen an;)
Aber wenn du einfach so weiter machst kommt sicher bald "die große liebe" :)

Antwort
von Cupcake4444, 55

Bist du auch selbstbewusst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten