Hey Leute ich braiche dringend Hilfe, ich bin in Unglück geraten und weiss nicht wie ich wider aus deser verwickelten Situation raus komme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heyy❤ das ist ja echt ein riesen Missverständnis!! Aber ich glaube ich kann dich ein bisschen beruhigen, denn nach dem deutschem Gesetz gilt : Man gilt solange als unschuldig bis das Gegenteil bewiesen ist. Von daher kann euch nichts wirklich schlimmes passieren selbst wenn sie den wirklichen Täter nicht finden, können sie euch nicht ohne Beweise vorbestrafen:) Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen:)

(Art. 20 Abs. 3 GG i.V.m. Art. 28 Abs. 1 Satz 1 GG).

Die Unschuldsvermutung erfordert, dass jeder einer Straftat Verdächtigte oder Beschuldigte während der gesamten Dauer des Strafverfahrens als unschuldig behandelt wird und nicht er seine Unschuld, sondern die Strafverfolgungsbehörde seine Schuld beweisen muss. Sie endet nicht bereits mit einer Verurteilung eines Angeklagten, sondern erst mit der Rechtskraft dieser Verurteilung.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iitsssyasssmiin
23.11.2016, 22:17

Wie es sich herausgestellt hatte, war es ein Feuerzeug mit dem ich und meine Freunde herumgeworfen hatten. Dort sind jezt unsere Fingerabdrucke drauf ich habe wirklich Angst.

Und noch vielen Dank für die Antwort.

0