Frage von Mailchip, 52

Hey leute ich bin ziemlich faul und muss mich nächstes Schuljahr (7klasse) mehr anstrengen Habt ihr Tipps für mich?

Bin nicht sehr gut in der schule

Antwort
von Vogellina, 29

Wie wäre es mir mehr anstrengen? Und sich vielleicht nicht so sehr mit anderen Dingen neben der Schule beschäftigen, sondern vielleicht mal den Computer zur Seite legen und sich stattdessen, die Schulhefte vornehmen.

Ansonsten würde ich empfehlen jetzt in den Ferien den Stoff der 6. Klasse noch einmal durchzugehen, damit du eine gute Einstiegsgrundlage hast.

Wenn du das Geld dazu hast, kannst du dich auch in der 7. Klasse dazu "zwingen" etwas zu lernen, in dem du dir einen Nachhilfelehrer nimmst, der dann regelmäßig kommt. Mit dem musst du dann üben und kannst nicht mehr faul sein.

Ansonsten musst du dich einfach durchbeißen und einfach mal deine Schulsachen nehmen und sagen "Ich muss jetzt lernen". Dann lernt man auch. Man kann ja schließlich auch lernen, obwohl man darauf keine Lust hat. man muss sich nur selber zwingen. Und wenn du das nicht kannst, dann lass dich von anderen zwingen (z.B. Nachhilfelehrer, Freunde, Eltern,...) .

Antwort
von turnmami, 40

Deinen inneren Schweinehund besiegen und fleißiger werden.

Ohne Arbeiten und Lernen werden die Noten einfach nicht besser

Antwort
von FelinasDemons, 52

Mehr lernen weniger faul sein.

Antwort
von Lorbeerbaum, 38

Hey!

Wenn's um das lernen geht, dann lege zwischen den Seiten, die du lernen musst, etwas zu essen hin (z.B. ein Schokoriegel :D)
Für mich ist das immer eine kleine Motivation zu lernen.

LG.

Antwort
von brummitga, 40

nicht hier schreiben, sondern die Nase in die Bücher stecken.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 6

Hallo Mailchip,

wenn du faul bist, dann hat das für dich eine Reihe von Vorteilen. Welche sind das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten