Frage von Binaktiv1, 62

Hey Leute... ich bin erst 14 und habe zur zeit sehr grosse angst der Grund ..?

Ich habe unter der rechten achsel einen kleinen harten UNverschiebbaren sagen wir ,,fleck" und wie gesagt NICHT verschiebbar habe daraufhin dann im Internet herumgestöbert und bin auf einiges gutes sowie schlechtes bishin zu herzrasen gestossen.. einige meinten ja verschiebbare sind ok nur eitersammlung oder ein haar steckt unter der haut fest usw.. deshalb bin ich ziemlich beunruhigt zum arzt zu gehen der mir dan Krebs oder Tumor diagnostiziert weil das ist die grösste angst die ich besitze .. leider hatte meine Mutter Brustkrebs und ich habe alles von anfang bis Ende miterlebt und ja ich habe zurzeit Todesangst kann für einige lächerlich sein aber ist nunmal so.. ich kann einfach nich zum arzt gehen weil ich zu grosse angst vor sowas habe.. bitte leute helft mir !!

Antwort
von Schmupel, 27

Leider können wir dir dabei auch nicht helfen. Du musst dich deiner Angst stellen und bei einem Arzt vorstellig werden. Nur er kann dich genau untersuchen und die Ursache feststellen. Desto länger du wartest, desto mehr machst du dich selbst verrückt. 

Kommentar von Binaktiv1 ,

Ich versuch mich halt die ganze zeit zu überreden aber ich will keine negative aussage bekommen auch wenn es so halt ist..

Kommentar von Schmupel ,

Nimm jemanden mit dem du vertraust, der dich vorher aufmuntert und Mut macht den Termin wahr zunehmen und der dich nachher bei eventuellen schlechten Nachrichten stützen und aufbauen kann. Deine Mutter, eine Freundin, Tante egal wer. Dieser Jemand darf auch mit in den Untersuchungsraum wenn du es wünschst.

Kommentar von Binaktiv1 ,

Meiner mutter kann ich keine schlechte nachricht antun und ja ich weiss nich ob ich meine freunde (14-16) da einfach mitrein nehmen kann ich kenn mich damit nich aus weil ich da bis jetzt nur mit meiner mutter war

Kommentar von Schmupel ,

Das Alter der Begleitperson ist egal. Du musst dein Einverständnis dafür geben, nicht der Arzt :) 

Kommentar von Binaktiv1 ,

Ok vielen dank schmupel ich versuch meinen besten freund iwie miteinzuweihen und ja ich versuch dann einfach das beste draus zu machen (:(

Antwort
von dielauraweber, 37

geh zum arzt und höre auf irgnedwelche selbstdiagnosen zu probieren. der kann dir sagen was du ahst oder auch nicht. hier kann es keiner, die glaskugeln haben heute nebel vorausgesagt.

Antwort
von IJBoy, 25

Kannst du mir mal ein Link von einer dieser seiten schiecken, wo du infos über den "fleck" gesucht hast, denn ich weis jetzt nicht genau was du meinst!!!! PEACE

Kommentar von IJBoy ,

Achso jetzt weis ich was du meinst damit.

Also erstamal danke für den link! :)

Ja also, ein Kumpel von mir hatte mal etwas unter der Achsel und hatt es operiert, aber bis heute weiß ich nicht was das war unter seiner Achsel, aufjedenfall geht es ihm Fantastisch, aber ich würde trotztem zum Arzt gehen, denn wenn es neu ist und wirklich eine diagnose auf brust krebs ist, dann Operiern sie es befor es sich verschlimmert und das ist viel besser als zu warten und das sich dann immer verschlimmert!

Bitte geh zum Arzt und hab keine angst davor, denn je früher desto besser glaub mir!!!!! PEACE

Kommentar von Binaktiv1 ,

Danke dir für diese worte ich versuche mich zu überreden und hinzugehen :)

Kommentar von IJBoy ,

Ich bedanke mich :)!

Antwort
von 716167, 31

Was meinst du warum Ärzte lange Jahre studieren müssen und es nicht ausreicht, einen PC mit Google in die Praxis zu stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten