Frage von Eyluul, 55

Hey Leute ich habe eine frage ich bin 15 Jahre alt und fange jz mit einer Ausbildung als Frisör an muss ich dann später auch Frisören werden also als Job?

Ausbildung

Antwort
von pittiplatsch16, 31

Nein.  Wenn du eine ausbildung machst und sie schaffst bist du gelernter friseur. Du kannst nach deiner ausbildung noch eine ausbildung anfangen da wird dein leben etwas abwechslungsreich, allerdings sollte man schon eine vorstellung haben was man mal werden will. 

Antwort
von lapidarix, 8

Das ist ja eigentlich der Sinn einer Ausbildung. Dass man das danach auch weiter arbeitet ...

Antwort
von piadina, 15

Durch das angehängte Foto könnte man denken, Du wirst Hundefrisör :-)).

Wenn Du Deine Frisörausbildung fertig hast, kannst Du Dich noch weiterbilden..... z. B. zur Maskenbildnerin. Dann sind Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt, auch finanziell, größer. Maskenbildner werden beim Theater, Film, TV usw. gebraucht.

Antwort
von derhandkuss, 14

Es bietet sich an, in diesem Beruf dann auch zu arbeiten. Warum machst Du sonst eine Ausbildung in diesem Beruf? Wenn Du kein Interesse an diesem Beruf hast, Du also auch nicht in diesem Beruf arbeiten möchtest, warum machst Du dann keine Ausbildung in einem Beruf, der Dich (mehr) interessiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community