Frage von wirklich1234, 83

HEY LEUTE; hätte da mal ne frage undzwa würde ich gern einen shisha bar auf machen?

wollte fragen welche sishen ihr mir empfehlen könntet den ich würde gern eine eigene bar aufmachen also shishen die gut sind und auch nicht sehr teuer so bis 55€ oder so habe ich mir vorgestellt und natürlich auch tabak sorten die ihr so entfehlen könnt die sehr gut schmecken und auch rauchen die natürlich billig sind und wäre nice von euch wenn ihr mir vielleicht links schickt danke im voraus :*

Antwort
von GRUENLINGALEX, 21

Du musst beachten das da mehr dazu kommt und vorallem die Auflagen die mittlerweile überall unterschiedlich sind angefangen von der zuluft abluft der anschürraum muss räumlich getrennt sein Bla Bla es gibt da mittlerweile ein Haufen Vorschriften die überall anders sind.(Damit überhaupt geraucht werden darf)

Nächster Faktum ist das du in einer shisha bar keine shisha für 55 Euro Rum stehen hast das gibt einfach ein schlechtes Licht.

Und vorallem der tabak das entscheidende ist die Auswahl du musst ne gute Auswahl haben die groß ist und jeden selber kennen sonnst wird es nichts.

Das einzige was geht ist das du wenn du eine Terrasse oder so bei der bar besitzt das du welche für außen anbietest im Sommer aber das ist keine richtige shisha bar sondern wirklich Möchtegern :D

.--
Bezüglich deiner Frage.
Bei shishas ist es so das du für das was du zahlst auch das bekommst also in der Regel die shishas haben meist kein großen Unterschied und vorallem wenn du dich an die gängigen Marken wie Kaya, amy, nargilem usw. Hältst

LG Alex

Antwort
von flori85, 45

Also die Wasserpfeifen werden wohl das geringste Problem bei der Eröffnung sein. Die komplette Einrichtung für so einen Laden wird tausende Kosten. Normal hast du ja eine konventielle Bar plus eben die Wasserpfeifen. Und das Barinventar kostet verdammt viel Geld.

Antwort
von TheRealFlx, 24

Wenn du nur Kapital hast um Wasserpfeifen für 55 Euro zu kaufen, dann lass es lieber eine eigene Bar zu eröffnen. Dann ist das Ganze nämlich dem Untergang geweiht. Im Normalfall erwartet man von ner Shishabar Pfeifen wie AMY NPX oder Kaya Elox. 

Für den privaten Gebrauch würde ich in dieser Preiskategorie AMY 440 empfehlen.

Antwort
von Nullsechsneunn, 11

Wenn ich in eine shisha bar gehe, würde ich nicht mit einer 50€ shisha rauchen wollen:) ab 100€ shishas in shisha bars gehen klar, und der tabak.. Am besten rauchst du selber und kannst so beurteilen ob es angemessen ist

Antwort
von wirklich1234, 35

also nur so nebenbei ich habe schon alles und auch shishen gehabt und brauch einfach neue würde hakt gern wissen was ihr so empfehlen könnt

Antwort
von wirklich1234, 25

ich habe mehr kapital aber suche einfach nur nach empfehlungen 

Kommentar von TheRealFlx ,

Dann empfehl ich dir ganz eindringlich mehr Geld auszugeben, weil man braucht nicht in eine Bar zu gehen wenn es dort kleine, niederqualitative Wasserpfeifen gibt. Dann kann man auch daheim die Shisha anschmeissen. Außerdem musst du dann auch einen niedereren Preis pro Shisha verlangen.

Antwort
von JonasBADT, 8

Kenne 3 Shishabar Besitzer. Grundlosen zur kompletten Eröffnung sind Ca 30.000€ oder mehr. Du brauchst Einrichtung, shishas, Tabak, Getränke, Umbauten für Frische Luft, viel Tabak und Kohle, du musst Miete zahlen, du brauchst Arbeiter, du brauchst eine Anlage.

Und du musst auch hochwertige Pfeifen & Tabak haben sonst wird das ein Reinfall.

Außerdem brauchst du eine Menge Ahnung von shishas usw.

Überleg dir das mit der eigenen shishabar nochmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten