Hey Leute, Habe ein kleines Problem. Wäre Nice wenn ihr helfen könntet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So weit ich weiß, geht es bei Ergotherapie herauszufinden, ob man in irgendeiner Form von "normalem Verhalten" abweicht, die problematisch sein könnte, und es eventuell zu heilen.

Ich habe sowas früher auch gemacht, weil meine Eltern dachten, ich könnte ADHS haben. Als man noch nicht wusste, dass es das nicht gibt. :D

Da wird einfach geschaut wie gut du mit anderen kommunizierst und umgehst, was so in dir vorgeht, wie es um dein seelisches Gleichgewicht bestellt ist.

Es kann alles mögliche mit dir gewesen sein. Vielleicht hatte deine Mutter auch bloß den Verdacht, du wärst emotional innerlich aufgewühlt oder sowas. Das muss gar nichts schwerwiegendes sein. Kann gut sein, dass sie sich nicht mehr dran erinnert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonibou
04.07.2016, 21:04

erstmal danke für deine Antwort. Können die auch sozial Phobie oder so was in der Art diagnostizieren?

0
Kommentar von Tonibou
04.07.2016, 21:30

ja hab ich

0

Was möchtest Du wissen?