Frage von ClashCod, 92

Hey Leute habe ein ernsthaftes problem?

Ich bin 17 Bin junge und habe ein Problem das schon ne Weile da ist ich nässe mich fast 3-4 mal in der Woche ein aber im schlaf. Um auf meiner Frage zu kommen habe im Sommer 2017 eine Klassenfahrt ich weiß das dauert aber ich habe irgendwie Angst das ich mich Einnässe .ich trage zuhause keine Windeln oder Einlagen habe nur ein Gummi Lacken auf der Matratze und da ich sowieso so schüchtern bin wenn mir was peinliches passiert wie soll ich auf der Klassenfahrt 5 Tage das tragen von Windeln verheimlichen? Und wie entsorge ich die? Ich kann die auch in meinem Koffer verstecken und zuhause entsorgen ? Hat jemand ne Ahnung wie man so was schaffen kann ich mache mir echt sorgen und wir fahren an die Nordsee da war ich noch nie und will unbedingt dahin. Ich bitte euch die Frage ernst zu nehmen ist kein fake ich finde es schlimm das so viele Leute fragen faken man muss jetzt extrem darauf achten das mal was ernst genommen wird ich danke an die Leute die mir helfen und ich bin nicht auf Punkte raus guckt profil LG Ruben

Antwort
von xyxxvyoki, 45

Hast du das von ärztlicher Seite schon mal abklären lassen? Hatte das gleiche Problem, nur dass ich noch jünger war aber dennoch schon zu alt um regelmäßig einzunässen. Bei mir wurde eine Harnleiterverengung festgestellt und eine Stauniere. Anschließend wurde ich einige male operiert und dann war das ständige einnässen vorbei.

Antwort
von Rancho123, 44

Rede darüber mal mit deinem Hausarzt, der wird dir helfen können. Das wird dir zwar peinlich sein, dass muss es aber nicht. Erklär ihm einfach die Situation, du bist nicht der einzige mit solchen Problemen. 

Vorerst versuche einfach 2 Stunden vor dem Schlafengehen nichts zu trinken und kurz davor auf Toilette gehen. 

Antwort
von Fonsl, 43

Ich war auch sehr sehr lange Bettnässerin.

Irgendwann hab ich mir gesagt: Du gehst jetzt nicht schlafen, bevor du pinkeln warst! Nichts mehr getrunken, gelitten - aber ich habs geschafft! Habe mir das selbst beigebracht und darauf muss ich stolz sein, so traurig es auch ist. Als ich das erste Mal aufgewach bin, weil ich "musste" - ich war so erstaunt und so stolz! Du schaffst das! Fang doch gleich heute abend an!

Alles Gute dir!

Kommentar von ClashCod ,

naja bin zwar wach geworden weil ich musste aber leider zu spät aber danke für den Tip werde heute zwar nicht schlafen aber was bringt es danke dir

Kommentar von Fonsl ,

Ich mach mir heute noch in die Hose! Andauernd verlier ich was! Wenn ich nicht SOFORT aufs Klo gehe, wenn ich muss, passiert meist was. Und da das nicht immer geht ist es wirklich oft. Geh ab heute nicht mehr schlafen ohne vorher aufs Klo zu gehen, bis du es kannst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten