Frage von caner003, 37

hey leute hab heute meine neue internet leitung bekommen unzwar 200 max. mbits aber ich hab einen internetspeedtest gemacht und es kommen absolut nur 50 mbits?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Internet & Vodafone, 7

In deinem Vertrag steht bestimmt: "bis" 200 MB/s. Die Anzahl gleichzeitiger Nutzer und die Leitungswualität beeinflussen die tatsächliche Datenrate. Vielleicht hast du zwischen 3 und 4 Uhr nachts die bestellte Geschwindigkeit.

Antwort
von Steffile, 22

200 max bedeutet nicht,dass du tatsaechlich 200 bekommst, bloss dass es theoretisch moeglich waere - kommt auf die Infrastruktur an: Router, Entfernung zum ISP und  "Konkurrenz" von den anderen Nutzern deines Providers, was auch je nach Tageszeit variieren kann.

Kommentar von caner003 ,

das ist schon klar findest du aber diese 50 k nicht sehr wenig wennn sie fast 200 versprechen :) ?

Kommentar von Steffile ,

Ich finde es wenig, ja, aber das ist eher der Regelfall als die Ausnahme.

Mit meiner 20er Leitung hatte ich immer nahe an 20. Jetzt mit der 100er Leitung habe ich sehr oft unter 10 :-((

Kommentar von caner003 ,

ok also ist das nicht nur bei vodafonee also kabel deutschland so 

Kommentar von Steffile ,

Nee, ueberall hoert man das.

Kommentar von caner003 ,

jo danke ;) 

Antwort
von data2309, 5

Du solltest dich da nicht nur auf.einen einzigen speed test festlegen, sondern mehrere zu versch. uhrzeiten machen. 

die ganze Infrastruktur des inet ist sehr komplex und es gibt "hauptzeiten" wo eben alle das netz brauchen. sa gehen dann die werte runter. iwie logisch.

deswegen zu vers. Uhrzeiten die Tests machen. und auf vlt. nacheinander auf 2 vers. Seiten testen.

Antwort
von DGsuchRat, 10

Wenn du eine 200k Leitung gebucht hast, aber nur 50k ankommen dann ist beim Anbieter ein Fehler. Ruf den mal an, sonst kannst du deinen Tarif wechseln zu 50k. Kommst dann günstiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community