Frage von DerFcBayern, 211

Was machen Flüchtlinge den ganzen Tag lang in ihrer Unterkunft?

Antwort
von 1988Ritter, 192

Ruf doch einfach bei der Caritas an. Die haben Helfer und Betreuer vor Ort, und können Dir besser Auskunft geben als jeder Aussenstehende.

Antwort
von JamesBlond, 201

Bis der Antrag durch ist gibt es da leider nicht viele Möglichkeiten. Du kannst auf dem Gelände Sport usw. machen oder dich mit Leuten unterhalten, aber viel gibt es da leider nicht zu tun.

Antwort
von D0nut4ever, 206

Naja, die die sich gerne integrieren würden und anfangen wollen zu arbeiten müssen warten, weil die Wirtschaftsflüchtlinge die Lage schamlos ausnutzen. Mir tun die Menschen Leid, die wirklich Leid erfahren haben und jetzt festsitzen :/

Kommentar von Darklin ,

Gibt doch noch vernünftige menschen Danke sehr 

Kommentar von Cliche ,

Ist es so schlimm, wenn man ein Wirtschaftsflüchtling ist? Ich meine nicht alle haben so einen tollen Sozialstaat wie Deutschland und Langzeitarbeitslose haben dann kein Geld zum Leben und sind sozusagen auch vom Sterben bedroht. Ist es wirklich so verwerflich, dass man dann nach Deutschland flieht in der Hoffnung auf Arbeit und ein besseres Leben?

Kommentar von D0nut4ever ,

Die Deutschen haben sich nach den zwei schlimmsten Kriegen der Welt aufgerappelt und heute geht es denen gut, wie sonst keinem Staat auf der Welt. Wäre auch was gewesen, wenn die damals die Brocken hingeschmissen hätten und hätten gesagt, "So das wars, ab nach Malle." Denk da mal bitte drüber nach. Und ja, es ist verwerflich Menschen die wikrlich schlimmes Leid erfahren haben und wirklich traumatisiert sind den Platz zu klauen. Wer einmal Krieg gesehen hat, der will nie wieder irgendwann im Leben Gewalt sehen. Das sind die Kriegsflüchtlinge. Die Wirtschaftsflüchtlinge kennen nur Gewalt als Mittel https://www.youtube.com/watch?v=2mYhblKj3Fo

Kommentar von isabell213 ,

o mann Sch+++ ! ich bin geschockt   was sind das für schlimme Bilder ? ich bin am zittern  und kann das nicht glauben.. Was sind das für Wahnsinnige ? Was ist das für eine Welt ? und DAS alles kommt hier zu uns ins Land ? da kriegt man ja Angst ! (ohnmächtig werde);

ja du hast recht , das sind keine traumatisierten Kriegsflüchtlinge , so benimmt sich keiner , der auf dem Weg in ein sicheres Land ist , wo er nach Frieden sucht . was schrie der Aggromensch in die Kamera ?   """Money , Money , Money """  Oo;

Kommentar von D0nut4ever ,

Ja, es ist echt schlimm, dass unsere Gastfreundschaft und unser Entgegenkommen auf solch heimtückische Art missbraucht wird.  :( Was ich aber noch viel schlimmer finde ist, dass dann Menschen, die sich wehren, die nicht einmal sowas rufen wie "Ausländer raus!" oder so, als Rechte dargestellt werden. Sie fordern, ebenso wie ich, dass Flüchtlinge auf Waffen kontrolliert werden, dass Kriegsflüchtlinge sofort Deutschunterricht bekommen, und das Wirtschaftsflüchtlinge oder Kriminelle sofort 'rausgeworfen werden. Das sind dann Nazis. Aber die Nazi-keule bekommt immer weniger Wirkung, in ganz Europa, weil die Leute langsam merken, was hier abgeht. Dieses Desaster gipfelt dann noch in den Aussagen von Landesverrätern wie Gabriel: "Diese Leute sind Pack" usw... Ich frage mich wie gesagt immer wieder, warum diese Leute, die anderen sogar aufzwingen, ihr Heim und Haus für sie aufzugeben (  http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/kuendigung-wegen-fluechtlingen--mieter...  http://www.focus.de/immobilien/mieten/mieterin-zieht-vor-gericht-gemeinde-beschl... (Es gibt endlose Fälle)) nicht selber welche zu sich nach Hause holen? Ganz einfach weil sie Heuchler sind! Die Büchse der Pandora, die die Verräter im Bundestag geöffnet haben, kriegen die nicht mehr zu, erst recht nicht mit Gewalt. Meine Frage an dich, falls du noch Fernsehen schaust: Hast du jemals derartige Bilder wie oben in den deutschen Medien gesehen? Also ich nie. Komisch, was?  

Antwort
von Sinaaa006, 192

Sich langweilen? Haben ja nicht so viele Auswahlmöglichkeiten :/

Antwort
von vronschgal, 191

Es gibt für die normalerweise viel zu tun. Verschiedene Kurse, Sprachen lernen, interviews, beim essen austeilen helfen,...

LG vronschgal

Antwort
von LustgurkeV2, 182

Pläne schmieden

Kommentar von Darklin ,

Wow wie witzig und einfallsreich...Gäähhhn 

Kommentar von Sinaaa006 ,

Also ich fands ganz witzig😊

Kommentar von LustgurkeV2 ,

ich auch. aber darklin is ja müde. wenn er ausgeschlafen hat, sieht er die welt auch wieder ganz anders.

Kommentar von Darklin ,

Ich bin Knallwach Baby glaub mir xD ;-)

Kommentar von Darklin ,

Gottseidank denkt nicht jeder so und auch dir würd das lachen vergehen wenn du auf der anderen seite der Medailie stehst wärst du Flüchtling würdest du nicht Lachen^^

Antwort
von wolfram0815, 176

Sie warten bis ihr Antrag durch ist! Und das ist öde!

Antwort
von Waaat, 139

Warten bis es wieder Geld gibt.

Antwort
von Darklin, 163

Sich Freuen noch am leben zu sein Verdammt nochma hört dochma mit den hetzereien auf. Diese menschen befinden sich in notsituationen. Es sind menschen wie du und ich sie haben augen haben arme haben beine und auch sie bluten rot wenn mann sie schneidet grobgesagt sind sie auch nur menschen. Sie haben angst sind verwirrt und werden hier nicht gerngesehn aber in ihre heimat können sie nicht was denkst du wohl machen die den ganzen tag? 

Kommentar von D0nut4ever ,

Jap, aber das ist die Minderheit, das muss man bei allem Verständnis auch mal sagen. Ich habe absolutes Verständnis dafür wenn Menschen vor Krieg flüchten, aber für Wirtschaftsflüchtlinge ist hier kein Platz. https://www.youtube.com/watch?v=2mYhblKj3Fo

Da kannst du mal sehen was passiert wenn die nicht bekommen was sie wollen. Mir tun die armen Syrer leid.

Kommentar von Darklin ,

Ich bestreite ja auch nicht das Wirtschaftsflüchtlinge ein übel sind aber das deswegen gleich auf alle geschlossen wird.........Leute wozu habt ihr einen freien Geist wenn ihr ihn einsperren lässt von dem was ein jeder Propagiert? Just sayin 

Kommentar von haku7 ,

Dein Video ist nicht mehr verfügbar auf Youtube. Nur so aus Interesse was wurde dort gezeigt, dass es rausgenommen wurde?

Kommentar von D0nut4ever ,

Ich möchte dich jetzt wie gesagt nicht persönlich angreifen, aber mir tut es halt immer sehr weh wenn ich jemanden sehe, der sagt "Die"  Flüchtlinge wären traumatisiert. Wie gesagt, die wahren Flüchtlinge sind immer willkommen, aber bei Schmarotzern und Leuten die unsere Gastfreundschaft schamlos ausnutzen und mit Füßen treten muss man herzlos sein.

Hoffe, das hat dich jetzt nicht zu sehr erschreckt xD Wie gesagt, nichts gegen dich

Kommentar von D0nut4ever ,

Ja, da hast du natürlich recht, wie gesagt, mir tun diese Menschen auch Leid, aber ich muss auf der anderen Seite auch sagen, dass ich Verständnis dafür habe, wenn solche wie in dem Video vom Staat unterstützt werden, verstehst du?

Es ist allgemein eine sehr große Tragödie, und wenn man nicht bald was tut um die Wirtschaftsflüchtlinge aus dem Land zu kriegen und den Kriegsflüchtlingen hilft...gibt es hier noch ein Unglück. 

Antwort
von LucaB24, 156

Durch die Stadt/durchs Dorf gehen, einkaufen bis der Arzt kommt (so ist es bei uns im Dorf aufkedenfall^^) Vor irge dwelchen Gebäuden mit kostenlosem Wlan rumsitzen. Bei uns soll sogar ein Netto schliessen weil die Flüchtlinge dort anheblich zu viel klauen.

Kommentar von LucaB24 ,

Waren mit der Klasse auch mal in einem Flüchtlingsheim, die haben dort natürlich auch viele möglichkeiten Sport usw zu machen, und ein bisschen Geld dazu verdienen durch beispielsweise Wäsche waschen etc können sie sich auch

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Was denn nun, kaufen die so viel oder klauen die so viel? Du musst dich mal entscheiden.

Und diese Gruselgeschichten von Supermärkten, die so viel klauen, dass Supermärkte zu machen, hat inzwischen auch einen Bart, denkst du nicht?

Als würde ein Supermarkt wegen Diebstahl schließen...

Kommentar von Cliche ,

bevor die wegen Diebstahl schliessen, würden die erstmal Security Leute beschäftigen oder einen Alarm einbauen, welcher klingelt, wenn ein nicht bezahltes Produkt die Tür verlässt.

Kommentar von LucaB24 ,

@Apfelkind1986 das selbe habe ich mir auch gedacht, allerdings kenne ich den Bürgermeister privat und dieser hat bestätigt das es angeblich stimmt. naja man kann sich drüber streiten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten